Interview mit Christian Ofner

Motiviert durch die zahlreichen Kochformate im TV wollte ich dem Brot einen neuen Stellenwert geben, daher ist die Idee des Backprofis entstanden.

Seit wann bist Du schon als „Backprofi“ tätig?
Am 01. März 2010 habe ich meine Karriere als „Backprofi“ gestartet

Wie bist Du damals dazu gekommen?
Motiviert durch die zahlreichen Kochformate im TV wollte ich dem Brot einen neuen Stellenwert geben, daher ist die Idee des Backprofis entstanden.

Welche Stile haben Dich beeinflusst?
Mittlerweile habe ich meinen eigenen Stil entwickelt… einfach…schnell… Lust am Backen wecken…mit etwas österreichischen Charme versehen

Hast Du Vorbilder? Wer sind Deine Heroes?
Zur damaligen Zeit war ein großes Vorbild der Johann Lafer …heute bin ich Fan von Steffen Henssler, Jamie Oliver oder Tim Mälzer.

Wem hast du das erste Autogramm gegeben und wo?
Das war 2012…. nachdem mein erstes Buch erschienen ist… für ein 3jähriges Mädchen… ich habe mich total gefreut!

Was war bis heute Dein größter Erfolg?
Schwere Frage….es passieren seit 5 Jahren fast täglich ganz tolle Momente… ich bin einfach glücklich, dass mein Geschäftsmodell so gut ankommt und meine Frau und ich von diesem Job leben können

Wie hat Dich diese Zeit in Deinem Privatleben beeinflusst?
Wenn man 5-6 Tage pro Woche am Abend nie zuhause ist, genießt man die wenigen Stunden mit dem Partner dafür umso intensiver.

Welches Sternzeichen hast Du und entsprichst du den Charakterzügen?
Ich bin ein Steinbock… sehr zielstrebig, hartnäckig und voller Tatendrang

Wen würdest Du gerne mal treffen?
Den Tim Mälzer… er hat auch eine schnelle, einfache Küche… da würde ich gerne mit ihm gemeinsam mal ein gutes Brot backen.

Welches Gerücht gibt es über Dich, was so gar nicht stimmt?
Je mehr Erfolg man hat, umso mehr Neider gibt es leider. So gab es mal das Gerücht, dass ich meine Backzutaten in China kaufe!! So ein Blödsinn!! Mein ganzes Unternehmen ist Bio-zertifiziert und ich beziehe meine Mehle, Saaten und Körner von österreichischen Bio-Lieferanten, die regional anbauen.

Hast Du eine Macke? Wenn ja welche?
Ich bin leider ein Arbeitstier und schaffe es leider auch nicht, zuhause oder im Urlaub mal nicht ans Arbeiten zu denken… aber meine Frau hat sich bereits an meine Macke gewöhnt

Was bedeutet für Dich Luxus? Luxus ist für mich Zeit.
Durch meinen Lebenswandel bleibt nicht viel Zeit für Privates… daher sehe ich es als Luxus, mal mit meiner Frau ein- oder zwei Wochen zu verreisen oder mit Freunden mal abends abzuhängen… das ich Luxus!

Was sind Deine Pläne für 2015?
Ich möchte meinen Youtube Kanal weiter ausbauen und weiterhin den Leuten das Backen von Brot näher bringen….Auch möchte ich in Deutschland meinen Bekanntheitsgrad weiter ausbauen…. und sofern möglich…. ein bischen weniger Arbeiten 🙂

Foto: Christian Ofner / DER BACKPROFI

Über Redaktion 530 Artikel
Monaco de Luxe gibt es seit 1.12.2014 mit einer Kombination aus Online-Magazin, Print-Magazin und einem Video-Magazin. Wir halten Dich auch in Zukunft über Trends und News auf dem Laufenden.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*