Interview mit Tobias Regner

Tobias Regner

Seit wann bist Du schon als selbständiger Musiker tätig?
Seit 2006

Wie bist Du damals dazu gekommen?
Ich habe die dritte Staffel der TV-Castingshow „Deutschland sucht den Superstar“ gewonnen und so einen Plattenvertrag bekommen.

Hast Du Vorbilder? Wer sind Deine Heroes?
Die Foo Fighters, die Beatles, Billy Talent, Slipknot, Metallica und alles, was in meinen Ohren schön klingt

Wem hast du das erste Autogramm gegeben und wo?
Das erste Autogramm habe ich einem Studiobesucher bei einer der ersten Ausstrahlungen besagter Castingshow gegeben. Wir haben damals immer nach der Sendung noch Autogramme im Studio gegeben.

Was war bis heute Dein größter Erfolg?
Mein zweitgrößter Erfolg war mein Sieg bei DSDS und dass ich Millionen von Menschen von mir überzeugen konnte. Mein größter Erfolg ist es, dass ich heute Musik machen und davon leben kann.

Wie hat Dich diese Zeit in Deinem Privatleben beeinflusst?
Ich hatte damals nicht viel Zeit für Freunde und Familie, aber das wurde mit der Zeit dann auch wieder besser. Und ich musste entscheiden wie viel ich von meinem Privatleben öffentlich machen will, denn viele Menschen haben sich plötzlich dafür interessiert.

Welches Sternzeichen hast Du und entsprichst du den Charakterzügen?
Ich bin Löwe. Ob ich die Charakterzüge habe, weiß ich nicht. Und brüllen tue ich meistens nur auf der Bühne.

Wen würdest Du gerne mal treffen?
Corey Taylor (Sänger von Slipknot und Stone Sour)

Welches Gerücht gibt es über Dich, was so gar nicht stimmt?
Dass ich Kommunikationswissenschaften studiert hab.

Hast Du eine Macke? Wenn ja welche?
Da fällt mir jetzt spontan keine ein ;)))

Was bedeutet für Dich Luxus?
Ein Beispiel für Luxus ist mein Laptop, den Gott sei Dank jemand erfunden hat und mit dem ich (abgesehen von meinen Konzerten und dem Gitarrenunterricht) meine komplette Arbeit erledige. Ich hab keine Ahnung, wer dieses Teil gebaut hat; geschweige denn wie es funktioniert, aber ich darf es benutzen. Generell ist alles, was uns so zur Verfügung gestellt wird, Luxus. Dass meine Familie und Freunde gesund sind, ist allerdings der größte Luxus.

Was sind Deine Pläne für 2015?
Jede Menge Musik machen, Songs schreiben, mein Gitarrenspiel weiter verbessern, ein neues Album produzieren und Konzerte spielen

Über Redaktion 531 Artikel
Monaco de Luxe gibt es seit 1.12.2014 mit einer Kombination aus Online-Magazin, Print-Magazin und einem Video-Magazin. Wir halten Dich auch in Zukunft über Trends und News auf dem Laufenden.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*