GOP Varieté-Reise mit „Mein Schiff 3“ durch die Kanaren

mein schiff 3

Es ist schon eine Traumreise im Winter mit der nagelneuen „Mein Schiff 3“ durch die Kanaren zu fahren und gleichzeitig Weltklasseakrobatik zu erleben. Zwei Shows „Wild Boys“ und „My little Boys“ zeigte das GOP Varieté im Januar auf hoher See. Auf dem Pooldeck, im Theater, oder in den Bars, überall gab es Comedy, Akrobatik, oder Chansons, teilweise zum mitmachen.

GOP Show auf dem SchiffDie schwimmende, leicht schwankende Bühne ist eine doppelte Herausforderung für die Künstler, aber ein großer Spaß für die rund 2600 Gäste. Bei milden 20 Grad und wenig Wind war Funchal auf Madeira das erste Ziel nach dem Auslaufhafen Las Palmas. Hierher flüchtete oft Sisi, die österreichische Kaiserin. Ihre Präsenz ist auch heute noch auf der Insel zu spüren. Nach einem 1 ½ tägigen Stopp auf Madeira und der Gelegenheit die bergige Insel zu erkunden, war wieder relaxen auf dem Schiff angesagt. Plötzlich ein raunen, als sich Handstandakrobat Gunnar Erik mit einer Hand auf die Reling des fahrenden „Mein Schiff 3“ schwingt und dort sicher mit gestreckten Füßen in den Himmel zeigt. Da hatte es Travestiekünstler Diva Tomasz mit seiner Marlene Dietrich Show etwas einfacher. Standfestigkeit dagegen mußte das Duo Nightpeople mit sensationeller 2er Akrobatik beweisen.

Für die Gäste gab es zwischen den Stopps auf La Palma, Teneriffa und Fuerteventura immer wieder die Möglichkeit, Kunststücke selbst auszuprobieren. Das Duo „Nightpeople“ zeigte z.B richtiges stretching und wer wollte, konnte mit Gunnar Erik Handstand üben.

Lockere Clubatmosphäre an Bord

Wer von den mondänen Zeiten einer Queen Elisabeth, oder dem Traumschiff mit strengem dresscode und Captains Dinner träumt, wird auf den aktuellen Kreuzfahrten enttäuscht sein. Natürlich gibt es keine Kleiderordnung mehr und das ist gut so, denn es geht sehr relaxt zu, wie in vielen all-inclusive Ferienclubs.

Wer es exklusiver mag, kann den Abend auch sehr gediegen in einem der Spezialitätenrestaurants verbringen. Man kann wählen zwischen dem Surf & Turf, oder dem Restaurant Hanami – Japanische Küche. Im Menü-Restaurant Atlantik findet man klassische, italienische, oder asiatische Küche.

Hochzeiten auf hoher See

Auch das durften wir miterleben: Ein Pärchen feierte in der exklusiven X-Lounge Hochzeit. Außerhalb der 12 Meilen Zone, in internationalen Gewässern und unter maltesischer Flagge fahrend, kann Kapitän Dimitris S. Papatsatsis Hochzeitspaare trauen. Dieses Angebot ist offenbar sehr beliebt, denn pro Reise findet im Durchschnitt eine Hochzeit statt, so Dimitris S. Papatsatsis. Wie praktisch, Hochzeit und Hochzeitsreise in einem…..

 

X-Lounge

Dafür ist der exklusivste Ort auf dem Schiff, die X-Lounge bestens geeignet.Aussicht auf Mein Schiff3

Sie ist eigentlich für die Gäste der Junior Suiten und Suiten exklusiv reserviert. Denn hier gibt es, wie in den First Lounges an Flughäfen eine große Auswahl an erlesenen Getränken und Snacks sowie ein ausgewähltes Sortiment an Zeitungen und Magazinen. In der ruhigen, exklusiven Atmosphäre direkt unter der Brücke finden Lounge Gäste kulinarische Highlights vom Frühstück bis zum abendlichen Aperitif. Man verweilt auf der Terrasse ganz entspannt mit einem Gläschen Champagner und einem feinen Kaviar-Canapé und atmet frische Seeluft ein. Darf es noch exklusiver sein? Der Excellence-Service bietet Hilfe bei der Buchung von Massagen, Behandlungen oder Landausflügen an.

Außerdem ist für Lounge-Gäste ein großer Luxus an Bord inklusive: w-lan. Denn Internet funktioniert auf dem Meer nur über Satelliten und ist deshalb   auch teuer.

 

Bordhospital

Glücklicherweise verletzte sich auf unserer Tour niemand von den Gästen oder den Künstlern. Aber dafür gibt es ein professionelles Hospital an Bord. Was vielleicht die Wenigsten wissen: Es sind permanent 2 Notfallmediziner im Einsatz. Im Bordhospital auf Deck 3 gibt sogar zwei Intensivbetten und einen kleinen Operationssaal.

Eine Woche Kreuzfahrt durch die Kanaren ist ein ideales Winterreiseziel. Bei Durchschnittstemperaturen von 20 Grad ist es angenehm warm, aber nicht zu heiß. Man sollte auf jeden Fall eine wärmere Jacke mitnehmen und auch mal mit Regenschauern rechnen.

Ein tolles Erlebnis, das man auch mehrmals buchen kann, denn auf jeder Tour erwarten die Gäste neue Highlights.

 

Nächstes Jahr ist vom 10. bis 17. Januar wieder eine siebentägige GOP Varieté-Reise „Kanaren mit Madeira“ geplant. Diesmal mit der Show „Rockabilly“ auf der „Mein Schiff 4“, dem zweiten Neubau von TUI Cruises.

 

Mehr Infos unter: www.tuicruises.com/events und www.variete.de/tuicruises

Monika Küspert

 

Über Redaktion 531 Artikel
Monaco de Luxe gibt es seit 1.12.2014 mit einer Kombination aus Online-Magazin, Print-Magazin und einem Video-Magazin. Wir halten Dich auch in Zukunft über Trends und News auf dem Laufenden.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*