Hier könnte Ihre Werbung stehen (728x90)

Das Modeevent in der TonHalle München

[youtube id=“voVDmqAHfGE“]

 

Claudia_Effenberg_Logowand_©ars24_monacoMode, wie man sie noch nie zuvor gesehen hat! Das war am 20. Mai 2015 in der Münchner TonHalle geboten!

Wer die neuesten Trends bewundern und neue Inspirationen zum Thema Fashion sammeln wollte, war hier genau richtig. Zum dritten Mal fand die SECRET FASHION SHOW nun statt. Ab 19 Uhr öffneten sich die Pforten der Halle und ließen erste Blicke auf die Stände der verschiedenen anwesenden Aussteller zu. Darunter ein tolles Lampenlabel namens „TraVani“, „Sternenschmuck / Glitzerstein“ von Sonja Sauer, Lederhosen Helden und die „Cell Beauty Premiumlounge“ aus der Maximilianstraße.

Vor dem Einlass hatten alle Gäste noch die Möglichkeit, ein Foto vor der exklusiven Logowand der SECRET FASHION SHOW zu schießen. Unter den knapp 600 Zuschauern waren auch prominente Gäste wie Bonny Strange, Peyman Amin, Sophie Adell, Armin Barwich, Nicole Beltstler-Böttcher, Patricia Blanco, Bernhard Bozian, Karin Braun, Almira Brkic, Dominik Bruntner, Klaus Burkart, Adrian Can, Geli Kamaci, Anke Dietz, Claudia Effenberg, Horst Kummeth, Sarah Nowak, Natascha Ochsenknecht, Gabrielle Odinis, Markus Othmer, Tim Petersen, Christine Reimer, Tamara Sedmak, Andrea Sokol und Brigitte Designer_myDirndl_©ars24_MonacoWalbrunn. Weiter ging der Abend mit einer musikalischen Einlage „Esther Filly“ und den ersten Welcome-Drinks. Es stellten auf der SECRET FASHION SHOW insgesamt 14 verschiedene Designer ihre Kollektionen vor. Darunter war von Abendmode, Tracht, Every-day-wear und Accessoires fast jeder Modegeschmack vertreten. Die bezaubernden Models präsentierten die Mode der Designer von ihrer besten Seite. Es zeigten die Designer Anne Longo – A.Longo, Andreas Otten – Patriarch d’Couture, Arosha Rosenberger – Tuschimo Eco Fashion, Eva Krsak – Just EVE!, Gaudiherz, Kaine Heimert – Venomous, Laura Besta – B.lau, Andrea Licht – LICHT by Andrea Licht, Mirela Pajor – Canmi, Mirjam Pape – MiriPiri Design, Natalie Brault – mydirndl, Sonja Sauer – Sternenschmuck und Vita Saccone – Vita ihre aktuellen Ideen dem Publikum. Die Kreationen wurde zu schwungvoller, mitreißender Musik über den Catwalk getragen und begeisterten die anwesenden Gäste voll und ganz.

Natascha_Ochsenknecht ©ars24_monacoNach Ende der gelungenen SECRET FASHION SHOW wurde zur Aftershowparty im 1. Stock der Tonhalle geladen, wo Peyman Amin die Tanzfläche zum Beben brachte! Live-Musik gab es von „Charly Bravo“ und „Amy Winehouse a Tribute by Esther Filly“. Zur Stärkung wurde trotz der Größe der Halle ein reichliches, hochwertiges und köstliches Flying-Buffet von Magic Chefs gereicht. Nach Augen und Ohren wurden an diesem Abend nun auch die Gaumen der Gäste durch die reiche Auswahl verwöhnt. Wer seinen schweren Beinen vom Tanzen eine Pause gönnen wollte, nahm in den bequemen Sonnenstühlen der pinkfarbenen Barefoot-Lounge Platz und ließ es sich bei kühlen Weincocktails gut gehen. Perfekt hätte dieses Bild nur noch Sonnenschein oder zumindest trockenes Wetter gemacht, dann hätten die Cocktails auf dem Balkon genossen werden können. Eine Überraschung war das leckere Zusammenspiel von QYUZU Tonic Water und The Duke Gin. Diese Kombination ließ die Herzen aller Gin Tonic Freunde höher schlagen. Ein weiterer Hingucker war, passend zum Anlass des Abends, der Ocoo Schönheitsdrink. Dieser versprühte auf jeden Fall den Reiz, ihn zu kosten, um sich noch mehr Schönheit zu verleihen.

Die SECRET FASHION SHOW war auf jeden Fall ein Riesenerfolg und ist Jedem, der ein Fabel für Fashion hat, nur weiterzuempfehlen! Die Zuschauer begeisterten sich für die Kollektionen der Designer und feierten auf der Aftershowparty bis in die Nacht! Der Abend brachte seinen Gästen viel Spaß und Unterhaltung und machte mehr Lust auf Mode!

Bilder: Tom Fuerch – CREAMORE.tv, ars24

Über Redaktion 537 Artikel
Monaco de Luxe gibt es seit 1.12.2014 mit einer Kombination aus Online-Magazin, Print-Magazin und einem Video-Magazin. Wir halten Dich auch in Zukunft über Trends und News auf dem Laufenden.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*