Die Shopping Party in München mit Tuschimo

[youtube id=“-TfNMWveKVk“]

High Fashion trifft Fitness. Am Donnerstag, den 8. Oktober, fand eine exklusive Shopping Party des Labels Tuschimo in den Räumlichkeiten der Personal Trainerin Elke Lindert statt. Den rund 50 sorgsam ausgewählten Gästen, unter denen Modeblogger, Fotografen und Fashion-begeisterte waren, wurde ein Abend in entspannter Atmosphäre geboten. Auf der von der Mplus Agentur organisierten Veranstaltung wurde nicht nur über Mode philosophiert, sondern auch aktives Networking untermalt von Livemusik betrieben.

Druck_Tushimo_027Vor allem die Damenwelt kam auf ihre Kosten. Der argentinische Newcomer Juan Pablo Ayala erfreute mit seinen auf der Gitarre begleiteten Covern. Die Designerin Arosha Rosenberger präsentierte sowohl neue, als auch ältere Stücke ihres aufstrebenden Labels Tuschimo, das kommenden Dienstag seinen ersten Geburtstag feiert. Besonders wichtig ist der Designerin der Erhalt der Natur, weswegen ihre Mode nachhaltig und aus ökologischen Materialien gefertigt wird. Das sieht man ihren Designs aber keineswegs an, wie auch die Gäste fanden. Besondere Freude bereitete das An- und Durchprobieren der Mode und das anschließende Vorführen der Kollektion vor einem begeistern Publikum. Dabei ließ sich die Ein oder Andere dazu hinreißen ihr Lieblingsstück zu erwerben und sich einen kleinen Traum zu erfüllen.

Für das leibliche Wohl sorgten Snacks und Erfrischungen, von vitaminwater, VIQua-Premium Spritzer und Weine von La Vialla. Die offenen, großzügigen Räumlichkeiten der Fitness Lounge in der Säbenerstraße boten der Veranstaltung ein außergewöhnliches Ambiente, welches die Mode von Tuschimo perfekt zur Geltung brachte. Der Mix aus Fitness und Fashion fand hier einen optimalen Kompromiss.

Bildquelle: Christina Hanke, „die mobile Fotofee“

 

Über Redaktion 537 Artikel
Monaco de Luxe gibt es seit 1.12.2014 mit einer Kombination aus Online-Magazin, Print-Magazin und einem Video-Magazin. Wir halten Dich auch in Zukunft über Trends und News auf dem Laufenden.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*