Die einzigartige Modenschau in München

Die neuesten Modetrends vor ausverkauften Reihen

Druck_Christina_Hanke_Secret_154Am Abend des 13. Oktober fand die 4. Secret Fashion Show in der TonHalle München vor ausverkauften Reihen statt. Eine Modenschau, so einzigartig und überzeugend, wie sie München vorher noch niemals gesehen hat. Über 800 Gäste erlebten ein Highlight, wie es die Modesezene Münchens bisher lange vermisst hat.

14 Jungdesigner präsentierten ihre ausgefallenen und überzeugenden Kreationen einem interessierten Publikum, welches sich gleichermaßen aus Fachpublikum der Modeszene, VIPs und Fashion-Liebhabern zusammensetzte, die ihre Karten bereits weit im Voraus gekauft hatten. Das Blitzlichtgewitter der zahlreiche Presse- und Medienvertreter richtete seinen Fokus auf die ausgefallenen Modeneuheiten sowie auf die anwesenden VIPs.

Unter den Gästen waren auch Gitta Saxx, die nicht nur auf dem roten Teppich ein tolle Show hinlegte, sondern auch an den Turntables. Armin Barwich, der am Abend auch einen beruflichen Erfolg feiern konnte sowie Nico Schwanz, Dominik Bruntner, Adrian Can, Thomas Darchinger, Anke Dietz, Gloria Gray, Chris Kolonko, Frederic Meisner, Gabrielle Odinis und viele mehr sorgten auch für ein Blitzlichtgewitter.

Die gut einstündige Show sorgte für anhaltende Begeisterung unter den anwesenden Gästen. Die neuesten Werke der aufstrebenden Talente der Modebranche fanden reichhaltigen Anklang und Bewunderung. Abendkleid und inspirierende Damenmode wurden ebenso gekonnt in Szene gesetzt wie Lederjacken und T-Shirts. Eine eigens einstudierte Choreographie sorgte für Highlights und selbst die Schuhe und der Schmuck waren an diesem Abend keinesfalls „nur“ Accessoires, sondern ebenfalls Glanzpunkte eines insgesamt faszinierenden Abends.

Druck_Christina_Hanke_Secret_102Für den reibungslosen Ablauf hinter den Kulissen konnten die Veranstalter erneut die Münchner Fashion Stylistin & Modelcoach Jana Wagenknecht gewinnen. Neben der perfekten Koordination von über 100 Mitwirkenden im Backstage-Bereich ist sie für die Unterstützung der Models bei der Choreographie auf dem Catwalk verantwortlich.

„In den letzten Jahren zeichnet sich auf dem Laufsteg ein Trend zur Ökologie ab“, sagt Jana Wagenknecht. „Ich freue mich sehr, dass an unserer Secret Fashion Show Designer teilnehmen, welche nachhaltige Mode aus wieder verwendbaren Materialien präsentieren, wie z. B. Arosha Rosenberger, die für ihre Marke „Tuschimo“ ausschließlich zertifizierte Recycling-Stoffe verwendet.“

Auch nach der Show war der Abend noch lange nicht vorbei. Bei der Aftershow Party sorgten DJ Gitta Saxx und DJ Micky Duke für eine Superstimmung bis weit nach Mitternacht.

Auf dieser von der Mplus Agentur ins Leben gerufenen und bereits zum vierten Mal in wachsendem Rahmen organisierten Veranstaltung stand definitiv die Mode im Vordergrund. Die neuen Kunstwerke der Designer wurden bewundert, die neuesten Trends ausgetauscht und natürlich war auch Networking ein Bestandteil des Abends.

Wer die Show dieses Mal verpasst hat, hat bald schon wieder die Möglichkeit live dabei zu sein. Die nächste Secret Fashion Show ist am 9. Mai 2016 – wie immer voller Höhepunkte der Modeszene!

Auf Facebook kann man bereits jetzt zusagen: https://www.facebook.com/events/833425736776852!

Alle Informationen zur neuen Show, über die bereits vergangenen Shows sowie wissenswerte Hintergründe, News und den Kartenverkauf findet man im Internet unter www. secret-fashion- show.de.

Bilder: Christina Hanke

Über Redaktion 530 Artikel
Monaco de Luxe gibt es seit 1.12.2014 mit einer Kombination aus Online-Magazin, Print-Magazin und einem Video-Magazin. Wir halten Dich auch in Zukunft über Trends und News auf dem Laufenden.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*