Masha Schubbach und ihr Traum als Modedesignerin

[youtube id=“j5tLsJt-T_Q“]

 

mascha_Schubbach_Lingerie_©Christina_Hanke_463Masha Schubbach möchte die Kleiderschränke der Frauen von langweiligen BHs und „Oma-Schlüppis“ befreien und stilvolle, dennoch erotische Unterwäsche kreieren. Die 20-jährige Designerin Masha Schubbach wird auf Grund ihres jungen Alters oft unterschätzt, doch sie weiß genau, was sie erreichen möchte. Denn schon seit ihrer Kindheit ist es ihr Traum, Modedesignerin zu werden. Heute ist sie in ihrem zweiten Ausbildungsjahr an der Modefachschule Sigmaringen. Hier wird von Grundkenntnissen bis zur Kreativität alles Notwenige gefördert.

Bei einem Schulprojekt in Zusammenarbeit mit der Karl Lagerfeld Ausstellung (Modemethode) in Bonn, entwickelte die junge Designerin ein Kleid aus Metall, welches anschließend auf einer Show präsentiert wurde.Freies Arbeiten ist für Masha von besonderer Bedeutung, denn „man kann sich immer wieder neu entdecken und mit Materialien experimentieren“, so die Designerin. Bereits während dem ersten Schuljahr begann sie sich speziell für Lingerie zu interessieren und nahm an einem ersten Wettbewerb – dem Link Award von Mare di Moda – teil. Sie erstellte ihre erste Kollektion über 4 Outfits, welche in Cannes im Palais de Festival vorgestellt wurden. Bei diesem Wettbewerb konnte die 20-jährige bereits erste Erfolge verbuchen und den 2.Platz belegen.

Bei Fotoshootings entwickelt die Designerin mit Hilfe von Fotografen immer wieder neue Konzepte, die gemeinsam umgesetzt und veröffentlicht werden. Dadurch stieß die Firma Elysee-Lingerie auf Masha Schubbach Lingerie. Deren Wettbewerb TOP3DESIGNER gewann die Designerin und vertreibt seit dem Waren über den zugehörigen Onlineshop. Bald beschloss die Designerin selbst mit ihrem Label den Verkauf zu starten. Durch eine Menge Fleißarbeit neben der Schule gewann sie erste Kundinnen. Nun präsentierte sie bereits ihre Kollektion auf der Berliner Fashion Week  und bei Mare d’Amare in Florenz.

Kontakt: masha-schubbach@hotmail.de

Bilder: Christina Hanke und Alfons Altmann

Über Redaktion 534 Artikel
Monaco de Luxe gibt es seit 1.12.2014 mit einer Kombination aus Online-Magazin, Print-Magazin und einem Video-Magazin. Wir halten Dich auch in Zukunft über Trends und News auf dem Laufenden.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*