Hier könnte Ihre Werbung stehen (728x90)

Das Paradies für Golfer

Die Golfanlage Gut Rieden wird gerne als Paradies für Golfer bezeichnet.

GR5_kleinEin Vergleich, der ziemlich gerechtfertigt scheint, betrachtet man allein die idyllische Lage dieses Golfplatzes. Nur unmittelbar außerhalb von Starnberg liegt er ca. 50 Meter über dem Starnberger See und das Alpenpanorama bis zum Wetterstein-Massiv wird von einem fantastischen Blick über das Leutstettener Moos und den Starnberger See ergänzt.

Die BMW Michael Schmidt Course – 18-Loch Meisterschaftsanlage lässt jedes Golferherz höher schlagen. Die Fairways befinden sich überwiegend auf hügeligem Gelände, so dass nicht nur technisches Können, sondern auch ein gewisser Ehrgeiz bei den Golfern abgerufen wird.

Der Abwechslungsreichtum der Bahnen hält den Ruf aufrecht zwar sportlich anspruchsvoll, aber dennoch fair zu sein. Die Anlage ist sehr großzügig angelegt und der alte Baumbestand, der das Areal umrahmt, liefert eine tolle Kulisse für Wettbewerbe jeglicher Art.

Auch für Anfänger und Berufstätige bietet sich auf der öffentlichen 9-Loch Anlage die Möglichkeit mit zeitlich geringem Aufwand eine Runde Golf zu spielen. Benötigt wird hierzu lediglich die offizielle Platzreife. Gut Rieden zählt zu den Top-Adressen im Süddeutschen Raum und das jahrelange Know-How und die Erfahrung machen sich in vielen Dingen bemerkbar, Platzpflege sei hier nur ein Beispiel.

GR1Die Golfanlage ist ein Familienbetrieb, der von Adalbert Stürzer und Angela Ortner seit 1995 erfolgreich geführt wird, zunächst ausschließlich der 18-Loch-Platz und seit 2004 auch der 9-Loch-Platz, damit sich Anfänger und Profis gleichermaßen wohlfühlen.

Selbst Kinder und Hunde sind hier gern gesehene Gäste. Für die Kleinen gibt es ein Jugendtraining und Turnierprogramm und wer seinen Hund nicht angeleint mit auf den  Rasen nehmen möchte, dem stehen an heißen Tagen sogar ausgewiesene und überdachte „Hundeparkplätze“ für das Auto im Schatten zur Verfügung.

Zu jeder Jahreszeit findet man hier gute Trainingsbedingungen, denn die Driving-Range ist ganzjährig und sogar außerhalb der Sekretariatsöffnungszeiten zugänglich. Sie enthält 55 Abschlagplätze, wovon 23 überdacht sind und damit auch ein optimales Training bei Regen garantieren. Und auch im Winter kann man in der Indooranlage seinen Schwung trainieren.
Durch das Training mit richtigen Profis bekommt man Tipps aus erster Hand und wird eine Menge dazu lernen. Ein professionelles Fitting mit modernsten Technologien hilft bei der Auswahl des passenden Schlägers und sichert neue Impulse für das Spiel.

Ein ProShop mit breitem Angebot und professioneller Beratung rundet das Angebot des Golfparadieses ab. Im Internet kann man bereits erste Einblicke gewinnen, die man sich nicht entgehen lassen sollte: www.golfplatz-gutrieden.de

Über Redaktion 534 Artikel
Monaco de Luxe gibt es seit 1.12.2014 mit einer Kombination aus Online-Magazin, Print-Magazin und einem Video-Magazin. Wir halten Dich auch in Zukunft über Trends und News auf dem Laufenden.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*