L’Osteria am Hauptbahnhof in München

Foodbild3Echtes italienisches Lebensgefühl gibt es jetzt auch mitten in München – ab 11. Dezember 2015 in der neuen L’Osteria am Hauptbahnhof.
München wird gerne als nördlichste Stadt Italiens bezeichnet und was liegt da näher als ein weiteres Restaurant mit der besten Pizza und Pasta d’amore zu eröffnen.

Doch L’Osteria ist mehr als nur ein Restaurant. Kaum tritt man durch die Tür, fühlt man sich in den Film „Roma“ von Frederico Fellini versetzt. Das typisch italienische Flair empfängt jeden Gast sofort mit dem köstlichen Duft frisch zubereiteter Speisen. Pizza, Pasta, Antipasti, Salate und Dolci – hier bleibt kein Magen leer.

Die beste Pizza hat einen Ruf weit über die Ortsgrenzen hinaus, reicht sie doch oft bis über den Tellerrand und ist überaus reichlich belegt – große Portionen zu fairen Preisen. Und auch die Pasta wird gelobt.
Eine Wochenkarte mit wechselnden Highlights und saisonalen Pastakreationen sowie weiteren Köstlichkeiten runden das Angebot ab.
Alle Speisen werden in der einsehbaren Küche ganz frisch „à la mamma“ zubereitet, wobei ein großer Teil der Zutaten sogar direkt aus Italien stammt.

Ein bisschen laut und lebhaft geht es hier zu – typisch italienisch eben.
Die lebhafte, urbane Umgebung und der ehrliche Trubel, der hier vorherrscht, lassen ein echtes Urlaubsgefühl aufkommen. Die Liebe zum Detail bestimmt neben dem Essen und dem Service auch die Inneneinrichtung, denn der Besuch in der L’Osteria soll ein Besuch für alle Sinne werden.

Jung und Alt, Pärchen und Familien treffen sich hier, um gemeinsam und gut zu essen.
Ein offener, herzlicher Ort soll hier geschaffen werden, an dem man so sein kann, wie man ist und entspannt sein Essen genießt.

Darauf wurde auch bei der Einrichtung geachtet: Designerlampen tauchen die Räume mit ihren hohen Decken und großzügigen Fensterfronten in wohliges Licht. Ein Stilmix, der für eine gemütliche Atmosphäre sorgt und für jede Location individuell entwickelt wird.

Mit inzwischen 54 Restaurants in Deutschland, Österreich und der Schweiz hat sich das Konzept der L’Osteria mehr als bewährt, die zahlreichen Preise bestätigen das zudem.

Mit 180 Plätzen im Innenbereich und 100 Plätzen draußen ist auch im neu eröffneten Münchner Restaurant ein reges Treiben garantiert.

Geöffnet ist an allen Tagen, sowie Sonn- und Feiertags durchgehend von 11 Uhr bis Mitternacht.

 

Über Redaktion 535 Artikel
Monaco de Luxe gibt es seit 1.12.2014 mit einer Kombination aus Online-Magazin, Print-Magazin und einem Video-Magazin. Wir halten Dich auch in Zukunft über Trends und News auf dem Laufenden.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*