20 Jahre Gala Spa Awards Naomi Campbell wurde ausgezeichnet

20. Verleihung der „Gala Spa Awards“ am 2. April 2016 im Brenners Park-Hotel & Spa in Baden-Baden

Gala Spa Awards 2016Glanz und Glamour bei den „Beauty-Oscars“! Im malerischen Kurstädtchen Baden-Baden drehte sich an diesem Wochenende alles um die Schönheit. Im  noblen „Brenners Park-Hotel & Spa“ verlieh das People-Magazin „Gala“ zum 20. Mal die „Gala Spa Awards“, die zu den wichtigsten Beauty- und Spa-Auszeichnungen weltweit zählen. Auch in diesem Jahr waren zahlreiche Prominente waren gekommen, um die besten Pflegeprodukte, Wohlfühladressen und Treatments zu küren. die dem Spa-Gedanken „sanus per aquam – gesund durch Wasser“ gerecht werden. Darüber wurden bei der großen Jubiläums-Gala auch wieder zahlreiche VIPs ausgezeichnet.

Im Mittelpunkt des Abends stand Naomi Campbell. Das Top-Model wurde in diesem Jahr als  „Beauty Idol“ geehrt. Zu Recht: Die 45-Jährige, die im Vorjahr ihr 25jähriges Laufstegjubiläum feiert, ist immer noch erfolgreich im Geschäft und begeistert nach wie vor mit ihrer Ausstrahlung. Sie war eigens  – mit reichlich Entourage, vom Stylisten bis zum Manager  – nach Baden-Baden gekommen, um die Trophäe persönlich entgegen zu nehmen. Sie ließ sich allerdings Zeit  – und kam erst mit reichlich Verspätung über den Red Carpet: Nämlich um 20.05 Uhr, 35 Minuten nach dem offiziellen Beginn der Veranstaltung, als die anderen VIPs schon bei der Vorspeise saßen. Naomi präsentiere sich aber bestens gelaunt, strahlte in die Kameras und zog in ihrer extravaganten Robe in Schwarz von „Pierre Cardin“ alle Blicke auf sich. Interviews auf dem Red Carpet wollte sie nicht geben, aber später auf der Bühne bedankte sie sich nicht nur überschwänglich für ihren Preis, sondern verriet auch ihr persönliches Beauty-Secret: „Schönheit ist eine persönliche Sache. Wenn ich Ihnen einen Rat geben darf, dann diesen: Habe das Selbstvertrauen, Du selbst zu sein.“

Sie wurde von den Gästen mit reichlich Applaus bedacht, und auch Barbara Schöneberger war Feuer und Flamme: „Toll, das Noemi Campbell heute hier ist, das ist der absolute Kracher. Ich bin gespannt wie sie ist, denn um sie ranken sich ja viele Erzählungen.“ Sie führte wie in den Vorjahren witzig, charmant und schlagfertig durch den Abend. „Ich bin auch schon zum gefühlt 20. Mal hier. Ein wunderschöner Abend, auch wenn ich das Spa hier noch nie zu Gesicht bekommen habe. Morgen fliege ich ausnahmsweise etwas später als sonst zurück und werde wenigstens einmal das tolle Frühstück genießen können.“

Lena Gercke präsentierte sich im raffinierten Cut-Out-Kleid von „Philipp Plein“ den Fotografen. Sie war  – trotz dem kürzlichen Liebes-Outing – ohne ihren Freund Kilian Müller-Wohlfahrt gekommen, strahlte aber über beide Ohren. In Sachen Kosmetik setzt sie auf Peelings: „Unverzichtbar für alle Frauen, die oft Make-up tragen. Und danach gönne ich mir gerne eine schöne Feuchtigkeitsmaske.“ I

Gala Spa Awards 2016Cathy Hummels (in bunter Etro-Robe) drehte ebenfalls eine Solorunde. Sie war zum ersten Mal mit dabei – und Feuer und Flamme: „Ich liebe alles was mit Spa zu tun hat, egal ob Treatments, Sauna oder Massagen. Heute habe ich es allerdings noch nicht ins Spa geschafft. Ich bin zum ersten Mal in Baden-Baden und habe erst einmal die wunderschöne Stadt und die Frühlingsluft genossen. Aber das mit dem Spa werde ich morgen Früh nachholen.“

Es war die Nacht der schönen Frauen. Und natürlich wurden auch fleißig Schönheits-Tipps und -tricks ausgetauscht. Die Ladies plauderten munter aus dem Beauty-Nähkästchen. „Ich schwöre derzeit auf Kaffee-Peelings“, erzählte Top-Model Eva Padberg, die bereits zum dritten Mal mit dabei war. Ohne ihren Mann Niklas: „Das hier ist traditionell ein Mädchenwochenende. Aber ich werde meinem Mann einige tolle Männer-Produkte mitbringen.“

Mutter-Sohn Ausflug:  Schauspielerin und Single-Frau Ursula Karven hatte die wie in den Vorjahren ihren Sohn Liam (12) mitgebracht hatte: „Der beste Begleiter, den man heute haben kann“, schwärmte sie stolz. „Dieses Wochenende hat für uns beide Tradition. Wir frühstücken im Bett, gönnen uns tolle Treatments und morgen gehen wir gemeinsam noch ins Museum.“

Sänger Philipp Dittberner („Das ist Dein Leben“) sorgte mit seinem Auftritt für das musikalische Highlight des Abends.

Unter den 200 Gästen: Schauspieler Erol Sander mit Frau Caroline (in „Talbot Runhof“), Schauspielerin Lisa Martinek, Schauspielerin Stephanie Stumph (in „Aigner“), die schon tagsüber das Tanzbein geschwungen hatte („Ich hatte mich für den Tanzkurs mit Motsi Mabuse  und Joachim Lllambi eingeschrieben und Walzer getanzt – ein Riesenspaß“), Schauspielerin Julia Dietze (in „Talbot Runhof“), die direkt von Dreharbeiten zu „Onkel Wanja“ aus Wien kam, Gala-Chefredakteurin und Gastgeberin Anne Meyer-Minnemann („Naomi Campbell ist die ideale Preisträgerin da sie Schönheit und eine starke Persönlichkeit vereint“) mit Mann Claus Strunz, Prof. Dr. Michael Braungart, der sich für die Themen Ressourcen-Schonung und Öko-Effektivität einsetzt und dafür mit dem „Special Prize“ (eine Auszeichnung für Persönlichkeiten, die den Spa-Gedanken beruflich herausragend umgesetzt oder entscheidend bereichert und vorangetrieben haben) geehrt wurde, Laufsteg-Coach und „Let‘s Dance“-Juror Jorge Gonzalez, der direkt aus Köln von „Let’s Dance“ gekommen war, ebenso wie seine Jury-Kollegen Motsi Mabuse und Joachim Llambi (mit Frau Ilona), Moderator Jochen Schropp, Schauspielerin Birthe Wolther (in „Talbot Runhof“), Hotel-Direktor und Hausherr Frank Marrenbach, der Mitglied der Jury war, ebenso wie Schönheitsärztin Barbara Sturm mit Tochter Charly, Dagmar Kögel mit Tochter Alana, Schauspielerin Caroline Vera, Designer Adrian Runhof, der aus München kam, Hans-Reiner Schröder (BMW) mit Frau Katerina, Prinzessin Minzi zu Hohenlohe (in „Talbot Runhof“), Top-Model Franziska Knuppe.

Bilder: Gisela Schober/Getty Images for GALA

Über Redaktion 534 Artikel
Monaco de Luxe gibt es seit 1.12.2014 mit einer Kombination aus Online-Magazin, Print-Magazin und einem Video-Magazin. Wir halten Dich auch in Zukunft über Trends und News auf dem Laufenden.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*