VIPS feiern neuen Luxus-SUV in Kolbermoor

Präsentation des neuen Jaguar F-PACE am 15. April im Kesselhaus der alten Spinnerei in Kolbermoor bei Rosenheim

Jaguar_F-Pace_Premiere_09Prominente Autofans pilgerten am Freitag nach Kolbermoor bei Rosenheim. Eine flotte „Raubkatze“ hatte zahlreiche VIPs in das oberbayerische Städtchen gelockt. Dort wurde der Jaguar F-PACE, der im Herbst auf der IAA in Frankfurt seine Weltpremiere feierte, groß gefeiert. Gastgeber Willi Bonke, der Geschäftsführer des Autohauses „Eder & Premium Cars Rosenheim“, hatte mehr als 500 Gäste zur PS-Party ins „Kesselhaus in der alten Spinnerei“ geladen. Bei Drinks und kulinarischen Leckereien konnten die Gäste, darunter Moderator Frederic Meisner,  Moderatorin Uschi Dämmrich von Lutttitz mit Tochter Stephanie und Prinz Maximilian zu Sayn-Wittgenstein Berleburg mit Ehefrau Franziska, den neuen Star auf vier Rädern (es ist der erste „Performance Crossover“ der Briten; Preis: ab 42.390 Euro) genauer unter die Lupe nehmen. und sich gleich einmal selbst von den Vorzügen des Fünfsitzers überzeugen.
Moderatorin Alexandra Polzin führte charmant durch den. Abend: „Der F-PACE ist zwar ein richtiger SUV, bleibt aber dennoch eine elegante Raubkatze und zugleich ein rasanter Sportwagen. Mir gefallen Raubkatzen gut, da mein Mann mich auch immer als „Katze“ bezeichnet. Was könnte sich „frau“ mehr wünschen, als ein Auto zu fahren, das den gleichen Spitznamen trägt“, so Alexandra Polzin.
Gastgeber Willi Bonke hatte dann auch noch eine besondere Überraschung für die Gäste parat: Er setzt nämich ab sofort auf Frauenpower stellte die Kunsthistorikerin und Kunstexpertin Dr. Sonja Lechner als neue Markenbotschafterin und als das Gesicht der neuen Kampagne von Jaguar für Premium Cars Rosenheim vor: „Kunst und Jaguar gehören zusammen. Der neue F-PACE ist ein Kunstwerk für sich. Als Kunsthistorikerin fühle ich mich sehr geehrt, als erste Frau diese speziell für das weibliche Augenmerk konzipierte Kampagne verkörpern zu  dürfen, die wirklich so anders ist als alle bisherigen. Auch wenn ich natürlich hoffe, dass sie die Männer auch anspricht“, lachte sie.“

Jaguar_F-Pace_Premiere_31Willi Bonke hatte alle Hände voll zu tun, die vielen Gäste zu begrüßen: „Wir möchten gemeinsam mit unseren Kunden und allen Jaguar-Interessenten heute eine einmalige Präsentation feiern, die hoffentlich  noch lange in Erinnerung der Besucher bleibt. Mit dem neuen F-PACE hat Jaguar es geschafft, einen außergewöhnlichen SUV mit den Vorzügen eines Sportwagens auszustatten. Er überzeugt durch ein besonders großzügiges Raumangebot. Optisch beeindruckt er durch eine klare Linienführung, die sich in Schönheit und Eleganz wieder spiegelt.“

Das gefiel: Michael Link mit Ehemann Andreas Melcher, Heidi Späth (Ehefrau von Dr. Ralf Speth, dem CEO von Jaguar und Land Rover weltweit), PR-Lady Charlotte von Oeynhausen, die die Veranstaltung organisatorisch unterstützt hatte, Dr. Dominik Pförringer, Felix Raslag und Prof. Dr. Bruno Meiser, Tobias Graf von Woitzik (Inhaber Victorian House München), Graf Joseph von Schaesberg mit Ehefrau Sophia, Gabi Strassburger (Ingolstadt Village), Liszt-Nachfahrin Ewa Schnitzenbaumer, …

Bilder: Frank Rollitz für Premium Cars Rosenheim

Über Redaktion 537 Artikel
Monaco de Luxe gibt es seit 1.12.2014 mit einer Kombination aus Online-Magazin, Print-Magazin und einem Video-Magazin. Wir halten Dich auch in Zukunft über Trends und News auf dem Laufenden.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*