Dufte Party in der „Hair & Beauty Galerie“ in München

Party anlässlich des Deutschland-Launchs des Duftes Bond No.9 Silver in der Hair & Beauty Galerie in München am 11. Mai 2016
Simone Ballack, Doreen Dietel, Nadja zu Schaumburg-Lippe, Lola Paltinger, Adrian Can und Co. feiern neues Luxus-Parfum

Brauer-Hair+BeautyGalerie006„Hairlicher“ Promi-Auflauf beim Star-Friseur! Die beiden Haar- und Beauty-Spezialisten Helmut Schmidt und Marco Slavulj, die schon die Locken von VIPs wie Tatjana Patitz, Sarah Biasini, Lilly Becker und Frauke Ludowig in Form brachten, hatten am Mittwochabend zur großen Parfum-Party in ihre „Hair & Beauty Galerie“ am Münchner Gärtnerplatz geladen. Gefeiert wurde der Launch des neuen und superexklusiven Duftes „Bond No.9 Silver“, der eine Hommage an New York ist und in Deutschland nur hier in München sowie in den Filialen in Ingolstadt und Nürnberg erhältlich ist. Kostenpunkt pro 100ml-Flakon: 280 Euro. Zahlreiche VIP-Gäste waren zum Test-Schnuppern und natürlich auch zum Feiern gekommen.
So auch Simone Ballack, die bei der Veranstaltung gut aufgehoben war: „Ich liebe Parfums und habe immer eines in meiner Handtasche dabei, auch heute. Ich habe um die zehn Flakons zu Hause stehen, aber wenn ich ein Parfum mag, dann bin ich eine treue Seele und nur noch das Eine kommt zum Einsatz“, erzählte sie. Welchen Duft kann sie bei Männern nicht riechen? „Zu holzige Düfte! Da habe ich noch ein Trauma  aus meiner London-Zeit. In der Parfum-Abteilung von Harrod’s roch es immer so streng, dass ich fast aus den Latschen gekippt bin. Wenn ein Mann zur Türe hereinkommt, dann sollte es nach ihm riechen – und nicht nach seinem Parfum. Erst wenn man ihm dann kommt darf er lecker nach Parfum riechen. Aber auch bei Frauen finde ich Wolken schwierig.“
„Ich habe es Tobi verboten Parfum zu tragen, auch wenn mich sein Parfum immer an unser erstes Date erinnert“, so Schauspielerin Doreen Dietel, die ihren Lebensgefährten Tobias Guttenberg mitgebracht hatte. „Ich mag es am Liebsten, wenn er gar keinen Parfum trägt, denn das Beste ist sein Eigenduft. Ich selbst benutze eigentlich immer das gleiche Parfum, deshalb stehen bei mir zu Hause auch zehn verstaubte Flakons herum.“
„Ohne Parfums geht bei mir gar nichts“, so Nadja Fürstin zu Schaumburg-Lippe. „Ich habe einen Lieblingsduft für tagsüber und einen für abends. Es handelt sich um organic Produkte, die beide sehr ausgefallen sind. Fruchtige Düfte mag ich persönlich nicht so gerne, sondern lieber etwas schwerer und orientalisch.“
„Wenn ich jemanden nicht riechen kann, dann wird es schwierig mit uns beiden“, so Alexandra Polzin. „Mein Mann darf auch nie ‚müffeln’“, lachte die Moderatorin, die mit ihrem Mann Gerhard Leinauer gekommen war. Sie war bei der Veranstaltung an der richtigen Adresse: „Ich liebe hochwertige Düfte mit reinen Ölen, von allen anderen bekomme ich Kopfweh. Ich habe sogar ein eigenes Parfum, bin aber immer auch offen für Neues.“
Auch die Männer waren bei diesem Event an der richtigen Adresse, denn bei Bond No.9 Silver handelt sich um einen unisex Duft, denn sowohl Männer als auch Frauen tragen können: „Denn würde auch ich sofort benutzen“, so Schauspieler Adrian Can beim Testschnuppern. „Ich mag Parfums und trage sie auch, nur zu süß dürfen sie für uns Männer nicht sein“, so der Schauspieler, der von seiner Lebensgefährtin Susi Maierhofer und deren Sohn Rufus (14) begleitet wurde.
Trachten-Designerin Lola Paltinger kam mit ihrem Freund Andi Meister: „Ich setzte seit Jahren auf einen eher schweren Duft, den ich total liebe. Anderen ist er oft zu intensiv, aber er riecht einfach nach Lola.“
Das Gastgeber-Duo hatte alle Hände voll zu tun, die vielen Gäste zu begrüßen: „Wir sind sehr stolz, ein Teil der Bond No.9 Familie sein zu dürfen. Wir sind glücklich und dankbar, dass uns Laurice Rahmé, die Gründerin und Präsidentin von Bond No.9, das Vertrauen geschenkt hat und wir die Gelegenheit bekommen haben, Silver Bond exklusiv deutschlandweit zu vertreiben. Wir zeigen heute auch eine Preview drei weiterer neue Düfte aus der Dubai Kollektion, die im Juli auf den Markt kommt“, so Marco Slavulj und sein Geschäftspartner (und übrigens auch Ehemann Helmut Schmidt) fügte hinzu: „Unser oberstes Ziel ist es, dass unsere  Kunden und Kundinnen hier mit einem Lächeln herausgehen. Wir sorgen für Balsam für die Seele.“ Exklusivität lautet das Zauberwort der beiden: „Bei uns sind, neben den Düften, u.a. exklusiv die Treatments von „Hollywoods Haarflüsterer“ Philip B. erhältlich. Er hat uns erst im letzten Sommer gemeinsam mit Super-Model Tatjana Patitz in München besucht“, erzählten sie stolz.
Ein Model, in fescher Lola-Paltinger Tracht und kunstvoller Frisur begrüßte die Gäste, darunter:  Moderator Frederic Meisner („Ein Herrenduft sollte männlich riechen, das finden die Frauenanziehend“) mit Frau Yvonne, Schauspielerin Nicole Belstler-Boettcher, Schauspielerin Verena Klein (Frau von Schauspieler Francis Fulton Smith), PR-Lady Uschi Ackermann, Natascha Grün (Kleiderverleih dresscoded.com).

Bilder: Brauer Photos für Hair & Beauty Galerie

Über Redaktion 535 Artikel
Monaco de Luxe gibt es seit 1.12.2014 mit einer Kombination aus Online-Magazin, Print-Magazin und einem Video-Magazin. Wir halten Dich auch in Zukunft über Trends und News auf dem Laufenden.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*