Federn und Pailletten – made in Germany

Das  neugegründete  Label  „Black  Harbour“  startete  2016  und  das  gleich  auf  der  Berliner  Fashion  Week  bei mehreren Fashion Shows. Eine Kollektion mit exklusiven Stoffe wie Chiffon mit Federnapplikationen, Pailletten und Satin in Kombination mit angenehmen Lycrastoffen. Der  Designer  hat  darauf  geachtet,  dass  trotz  der  ausgefallenen  Optik  die Alltagstauglichkeit  nicht  zu  kurz  kommt und  so  sind  die  meisten  Federnelemente  einzeln  abnehmbar  und  damit  das  Kleid  für  verschiedene  Anlässe geeignet sowie leicht zu reinigen. Schmuckstücke von Black Harbour sind kreativ und außergewöhnlich – eben Schmuckdesign für Individualisten. Mit den  Styles  spielen,  sich  immer  wieder  neu  erfinden  und  Persönlichkeit  zeigen  und  dadurch  neue  Trends  und Akzente setzen. Die neue Federn-Kollektion aus extravaganten Stoffen ist hochwertig und zugleich klassisch sowie einzigartig. Auch individuelle Anfertigungen sind auf Wunsch möglich. Von national und international anerkannten Trendsettern, VIPs und Künstlern geliebt, zeigt Black Harbour Fashion ist für außergewöhnliche Menschen! Black Harbour – das ist die Inspiration und Fashion made in Germany.

Die nächste Secret Fashion Show ist am 7.10.2016 und Karten gibt es hier…

Über Markus Mensch 281 Artikel
Unsere Redaktion wird geleitet von Chefredakteur Markus Mensch, der sich schon als Redakteur für Munichs Best, dem blu Magazin und dem Leo Magazin einem Namen machen konnte. 2010 gründete er das Online-Magazin „magazine4“, welches Ende 2014 verkauft wurde. Nun sticht er mit “Monaco de Luxe” neu in See, vereint sein Netzwerk und seine Erfahrungen, um neue Ziele für seine Leser, Kunden und Partner zu erreichen.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*