Champagner TOP

Raffaello Summer Day 2016 in Berlin

Verona Pooth in „Louis Vuitton“

Stars feiern für den guten Zweck beim Raffaello Summer Day  
Erster gemeinsamer Red Carpet-Auftritt von Rafael van der Vaart und seiner  Freundin Estavana: „Wir sind sehr glücklich zusammen!“

Lena Gercke
Lena Gercke in „Ferragamo“

Den Beginn des Sommers feiern und gleichzeitig Gutes tun! Der „Raffaello Summer Day“ hat einen festen Platz im Terminkalender der VIPs. Auch dieses Mal kamen viele Stars zum Glamour-Event, der in diesem Jahr am Beach des „Sage Restaurant“ in Berlin stattfand: Fußball-Ass Rafaeel van der Vaart mit seiner neuen Liebe, der Handballerin Estavana Polman, die Top-Models Lena Gercke und Karolina Kurkova, Werbe-Ikone Verona Pooth, Frauke Ludowig, Sila Sahin und viele mehr. Die Stars begrüßten bei hochsommerlichen 34 Grad den Beginn der sonnigen Jahreszeit und feierten das Lebensgefühl des Sommers.

Um ein wenig Lebensfreude weiterzugeben, unterstützte Raffaello auch in diesem Jahr einen guten Zweck. Dieses Mal die Kindernothilfe, die sich weltweit für Kinder in Not und deren Rechte einsetzt. Lena Gercke (in „Ferragamo“) ist Botschafterin der „Kindernothilfe“ und kam eigens nach Berlin, um den Scheck in Höhe von 35.000 Euro persönlich aus den Händen von Maria Malva von Raffaello entgegen zu nehmen. „Ich arbeite seit ein paar Jahren für die Kindernothilfe und das Geld heute kommt Kindern und Jugendlichen zu Gute“, so Lena, die anstatt mit ihrem Freund Kilian Müller-Wohlfahrt mit ihrem Manager nach Berlin gekommen war. Der Sommer ist endlich da. Wo verbringt sie die schönste Zeit des Jahres? „Ich drehe für „The Voice“, deswegen ist ein Urlaub derzeit nicht drin. Aber der Sommer hier ist so wunderbar, so dass man nicht unbedingt wegfahren muss. Ich verreise ohnehin lieber im Winter. Ich habe gerade in München einen Tag an der Isar verbracht was herrlich war. Es fühlte sich an wie drei Tage Urlaub.“

Es war vor allem die Nacht der schönen Frauen. Im Blitzlicht stand aber auch Fußballer Rafael van der Vaart. Er zeigte sich erstmals mit seiner neuen Liebe, der Handballerin Estavana Polman (in „Elisabett Franchi“) auf dem Society-Parkett. Es war der erste gemeinsame Red Carpet-Auftritt des Traumpaars – und dementsprechend groß war das Interesse der Medien. „Diese Veranstaltung heute dient dem guten Zweck und deshalb sind wir froh, heute hier zu sein“, erzählte der Star-Kicker gut gelaunt.“ Beide waren vor Lampenfieber nicht verschont gewesen. Vor allem sie nicht: „Ich bin zum ersten Mal auf einem roten Teppich. Ich komme aus der Welt des Sports und somit war es für mich ein etwas seltsames Gefühl. Aber wir haben das gut gemeistert. Ich bin zum ersten Mal in Berlin und hoffe, dass ich morgen noch etwas von der Stadt sehen werde.“ Wünscht sie sich eigene Kinder? „Ich liebe Kinder! Wir werden sehen, was die Zukunft bringt. Wir sind sehr glücklich zusammen“, strahlte sie. An ihrem Finger blitzte ein Ring… „Das ist kein Verlobungsring“, stellte sie klar.

Rafael van der Vaart  mit Freundin Estavana Polman
Rafael van der Vaart mit Freundin Estavana Polman

Auch das tschechische Top-Model und Zweifach-Mama Karolina Kurkova (in „Michael Kors“) kam eigens an die Spree. Wo war ihre Familie an diesem Abend? „Sie sind zu Hause, ich bin alleine nach Berlin gekommen. Aber meine Familie ist immer in meinem Herzen. Das ist für mich ein 24-Stunden Trip, dann bin ich auch schon wieder zu Hause.“ Wie hat sich ihr Leben als Zweifach-Mama verändert? „Es ist nicht so glamourös wie man es sich vielleicht vorstellt“, lachte sie. „Ich stehe nachts für meinen jüngeren Sohn auf und stille ihn, und tagsüber kümmere mich zudem um mein Business. Ich liebe meine Jungs über alles.“ Wie sieht der perfekte Sommertag für das Top-Model aus? „Ganz einfach: ein Tag mit meiner Familie am Meer, denn ich liebe das Wasser.“

Verona Pooth (in „Louis Vuitton“) kam sozusagen direkt aus Los Angeles in die deutsche Hauptstadt: „Ich bin erst vor zwei Tagen zurückgekommen und freue mich darauf, hier viele liebe Bekannte zu treffen. Ich war in erster Linie zum Arbeiten drüben und habe mir dort auch ein Apartment gesucht. Bald fliege ich wieder nach L.A. – dieses Mal mit den Kindern weil sie dann Ferien haben.“

Für Schauspielerin Sila Sahin (in Traumrobe von „Crusz“) war es der erste Auftritt auf dem Society-Parkett nach ihrer Hochzeit: Am 10. Juni hatten sie und ihr Herzblatt, Fußballer Samuel Radlinger, „ja“ gesagt. Sie kam frisch aus den Flitterwochen von den Malediven zur Party: „Ich bin vor vier Tagen zurückgekommen und es war wunderschön. Ich freue mich jetzt auf den Sommer hier und hoffe, dass das Wetter so schön bleibt.“ Sie heißt jetzt offiziell mit Nachnamen Sahin-Radlinger, wie sie erzählte: „Ich wollte den Nachnamen meiner Familie weiterführen.“

Top-Model Rebecca Mir (in „Mos Couture“) strahlte mit ihrem Ehemann, „Let’s Dance“-Star Massimo Sinato, um die Wette: „Nächste Woche feiern wir unseren ersten Hochzeitstag“, erzählten die beiden freudestrahlend. Wie ist die Bilanz nach einem Jahr Ehe? „Es fühlt sich unverändert schön an“, strahlte sie.

Model Larissa Marolt wurde gleich von zwei Männern begleitet: von ihrem Vater und zugleich Manager Heinz Marolt und auch von ihrem Freund Whitney Sudler-Smith. „Wir sind nicht das klassische Red Carpet-Paar, aber dieses Mal passte es sehr gut da Whitney gerade eine Woche drehfrei hat.“ Ihr Tipp bei Hochsommer-Temperaturen wie an diesem Abend? „An den See fahren! Ich bin eine absolute Wasserratte.“

Moderatorin Frauke Ludowig (in „Elisabetta Franchi“) zählt zu den Stammgästen bei der Veranstaltung: „Eine tolle Sommerparty!“

„Das hier ist fast wie ein Klassentreffen. Und endlich passt es auch mit dem Wetter“, meinte Mareile Hoeppner, die in einer Robe von „Elisabetta Franci“ im Blitzlicht stand: „Mein Sohn meinte, ich sehe darin aus wie Superwoman“, lachte sie.

Joelina Drews (in „Marina Reimann“), die Tochter von Jürgen Drews, kam mit ihrem Freund Marc Aurel. Sie freut sich auf den Sommer in Berlin: „Ich bin vor dreieinhalb Wochen nach Berlin gezogen, denn ich arbeite hier an einem neuen Album. Ich werde in Zukunft also zwischen L.A. und Berlin pendeln. Ich bin verliebt in Berlin und freue mich auf die tolle Zeit an den Seen hier.“

Dabei: Moderatorin und Thomas Gottschalk-Schwester Raphaela Ackermann, Ex-GNTM-Kandidatin Betty Taube, die mit ihrem Verlobten, dem Profi-Fußballer Kory Günter, um die Wette strahlte („Unser erster gemeinsamer roter Teppich! Wir heiraten im Winter sandesamtlich, nächstes Jahr im Sommer steigt dann die große Hochzeitsparty“), Simone Ballack (in „Just Eve“), die tags darauf zum 40. Geburtstag von Lilly Becker nach London jettete, Schauspielerin Anne-Sophie Briest, TV-Personality und Neu-Single Angelina Heger, die ihre Mutter mitgebracht hatte und in die Kameras lächelte („Mir geht es sehr gut“), Radio-Moderatorin Verena Kerth (in einem Kleid von Designerin Heydi Nunez-Gomez), die eigens aus München angereist war, Moderatorin Annabelle Mandeng, Schauspielerin Lara-Isabelle Rentinck, die gerade zu ihrem Freund nach Köln gezogen ist, Schauspielerin Esther Seibt (in „Maison Margiela“), Sängerin Francisca Urio, Moderator Chris Brow (führte durch den Abend), Let’s Dance-Star Christian Polanc, Schauspielerin Barbara Schöne, Moderatorin Carola Ferstl mit Tochter Julia (13), Miss Germany 2010 Anne Julia Hagen, Jack White-Ehefrau Rafaella (in einem sexy Outfit von „La Perla“), TV-Makler Marcel Remus, uvm.

Bilder: Brauer Photos für Raffaello

Über Markus Mensch 178 Artikel
Unsere Redaktion wird geleitet von Chefredakteur Markus Mensch, der sich schon als Redakteur für Munichs Best, dem blu Magazin und dem Leo Magazin einem Namen machen konnte. 2010 gründete er das Online-Magazin „magazine4“, welches Ende 2014 verkauft wurde. Nun sticht er mit “Monaco de Luxe” neu in See, vereint sein Netzwerk und seine Erfahrungen, um neue Ziele für seine Leser, Kunden und Partner zu erreichen.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*