Sexy, lässig und mitten in München

Die Live@Aloft After Wiesn – vom 17. September bis 3. Oktober 2016 täglich in der W XYZ Bar

alfrf-105042-Seasonal CocktailsUm 23 Uhr ist Feierabend, in den Festzelten des Oktoberfests auf der Münchner Theresienwiese, denn die Nacht gehört all jenen guten Geistern, die dafür sorgen, dass es am nächsten Tag wieder mit einem zünftigen „Hoch die Krüge“ weitergehen kann. Weil viele Wiesngänger zu dieser Zeit aber erst so richtig aufdrehen, gibt die W XYZ Bar im Münchner Aloft Hotel jeden Abend ab 21 Uhr eine Live@Aloft After Wiesn Party, die müde Füße wieder flott macht und kratzig-gesungene Kehlen geschmackvoll kühlt. Die Cocktailkarte spielt mit den beliebtesten Drinks aus der Weltrangliste, DJ Flash Beck kombiniert Wiesn Hits mit tanzbarem 90ies-Sound.

Für die Cocktail-Kreationen zur Live@Aloft After Wiesn hat sich die W XYZ Crew rund um Barchef Denis Jelitto an den weltweiten Ranglisten orientiert und Klassikern, wie dem Mojito oder dem Bahama Mama, ihren mutigen Stempel aufgedrückt. Der allzeit beliebte Sex on the Beach, der in Australien und den PopUp_©MplusAgenturUSA jeweils unter den Top5 rangiert, geht zum Beispiel als Sexy Wiesn über den Tresen. Auch spicy Mules und die frisch gezapfte Wiesn-Maß dürfen nicht fehlen; dank Partnern, wie The Duke Gin gibt es zudem echt münchnerische Longdrink-Packages.
Zum locker-flockigen Oktoberfest-Sound von DJ Flash Beck darf jede Nacht bis 1 Uhr ausgiebig getanzt werden. Zwar entfallen die freitäglichen Live-Bands, dafür gibt es am Morgen danach Frühstück bis 10:30 Uhr und am Wochenende gar bis 11 Uhr.

Für alle, die sich in Sachen Wiesn-Styling auf den neuesten Stand bringen möchten, gibt es vom 12. September bis 3. Oktober zudem einen schicken Trachtencouture Pop-up Store, in dem täglich von 11 bis 20 Uhr nach Herzenslust Outfits der Labels Trachtenwahnsinn, Von G’Wild“ und Alfera anprobiert und geshoppt werden dürfen.

Weitere Infos zu den regelmäßigen Events in der W XYZ Bar gibt es im Live@Aloft Eventkalender unter www.aloftmunichhotel.com/music.

Über Markus Mensch 215 Artikel
Unsere Redaktion wird geleitet von Chefredakteur Markus Mensch, der sich schon als Redakteur für Munichs Best, dem blu Magazin und dem Leo Magazin einem Namen machen konnte. 2010 gründete er das Online-Magazin „magazine4“, welches Ende 2014 verkauft wurde. Nun sticht er mit “Monaco de Luxe” neu in See, vereint sein Netzwerk und seine Erfahrungen, um neue Ziele für seine Leser, Kunden und Partner zu erreichen.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*