Wiesn Detox Tipp 2

Und weiter geht´s auf dem Weg zu einer gut bewältigten Wiesn 2016! Heute: Die Öl-Zieh-Kur!

Dafür müssen wir nicht in einen Kururlaub, das erledigen wir morgens im Bad.

Das Ölziehen ist in der Ayurveda eine lange bekannte alternative Methode zur Reinigung, Entgiftung und Stärkung des gesamten Organismus. Es dient in erster Linie der Reinigung des Mund-und Rachenraumes, denn dort befinden sich vor allem über Nacht angesammelte Gifte und Säuren, die zur Bildung von Zahnbelag beitragen. Durch das Ölziehen wird die Mundflora wieder ins Gleichgewicht gebracht, die Zähne sanft aufgehellt, der Zahnbelag beseitigt, das Zahnfleisch gestärkt (sehr wirksame Methode bei häufigem Zahnfleischbluten), Karies abgewehrt und Mundgeruch beseitigt.

Wir benötigen hochwertige kaltgepresste Öle: Oliven,-Sonnenblumen-, Sesam-,Leinsamen- oder Kokosöl,

Entgiften und Zähne bleachen in einem Aufwasch.

Als Anfänger bitte das Öl wählen, welches man am liebsten mag!

Wieviel und wie lange:

Nehmen Sie es am Morgen, auf nüchternen Magen (da wirkt es am effektivsten)

1 Esslöffel vom Öl, Ziehen, schlürfen,  kauen sie das Öl 20 Minuten im Mund (Anfänger starten mit 1 Teelöffel, um sich an den anfangs ungewohnten öligen Geschmack zu gewöhnen)

NICHT RUNTERSCHLUCKEN!!!

Denn während des Vorgangs werden ja die schädlichen Bakterien, Viren, Pilze aus den Schleimhäuten und Zahntaschen im Öl gebunden, deshalb bitte nicht schlucken und auch am besten nach 20 min. in ein Papiertuch spucken, um die Giftstoffe nicht dem Wasserkreislauf zurück zu führen.

20 Minuten? So lang?

Ist es nicht! Als erstes das Öl nehmen, dann den üblichen Ablauf starten, bis auf das Zähneputzen natürlich!

Toilette, duschen, da ist die Hälfte der Zeit schon rum.

Kurzer Blick in die Zeitung oder Handy, voilá, erledigt.

Öl in ein Tuch spucken, Mund mit warmen Wasser ausspülen.

Empfehlenswert: vor dem Zähneputzen mit dem Zungenschaber die Zunge reinigen, dabei werden die Reflexzonen der Organe nochmals gesäubert.

Dann die Zähne normal putzen. Fertig!

Schon seid Ihr gut gerüstet, und nebenbei bestens informiert, um eventuell an den nächsten Wiesn Besuch zu denken.

Bitte regelmäßig die Kur machen!

Gut geölt dann durchstarten!

 

Über Astrid Förster 12 Artikel
Astrid Förster ist der Geheimtipp, wenn es um Fitness, Ernährung und Gesundheit geht. In ihrer langjährigen Tätigkeit in der Fitness-und Gesundheitsbranche hat sie ein breites Spektrum an Erfahrungen gewonnen, viele Trends kommen und gehen sehen. Die Personal Trainerin aus München hat es geschafft, selbst dem Thema Sport und Gesundheit kritisch gegenüber stehenden Menschen einen Weg aufzuzeigen, der Ihnen im weiteren Lebensweg eine dicke Portion mehr Lebensfreude beschert.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*