Champagner TOP

Grand Opening der neuen Fogal Boutique in München

Renate Millauer-Lang (CEO von Fogal) und Models Marion und Nadine

Coole Strumpf-Party in München
Funda Vanroy, Nadja Fürstin zu Schaumburg-Lippe, Tina Kaiser, Jessica Kastrop und Co. : Münchner VIPs feiern Opening der neuen Fogal Boutique….

…und Hardy Krüger jr. dreht bald auf der Farm seines Vaters in Afrika!

Prinzessin Nadja Anna zu Schaumburg-Lippe
Prinzessin Nadja Anna zu Schaumburg-Lippe

Strumpf war Trumpf! Die VIP-Ladies pilgerten am Donnerstag in die Münchner Theatinerstraße. Dort wurde in den „Fünf Höfen“ pünktlich zum Beginn der kühleren Zeit des Jahres die Eröffnung der neuen Fogal-Boutique gefeiert. Auch einige Prominente waren in das neue (und mit 35 qm kleine, aber feine!) Shopping-Paradies gekommen, um sich über die neuesten Trends in Sachen Strümpfe, Strumpfhosen und Leggings der Schweizer-Traditionsmarke für Herbst und Winter zu informieren. Mit „Liebestötern“ aus Nylon haben diese rein gar nichts zu tun. Zu sehen gab es sexy und verführerische „Beinkleider“ sowie Accessoires aus feinem Cashmere. Eine Veranstaltung, bei der sicherlich auch die Herren der Schöpfung ihre Freude gehabt hätten. Die weiblichen Wesen waren aber eindeutig in der Überzahl…

Hahn im Korb war Schauspieler Hardy Krüger jr.: „Für uns Männer gibt es hier zumindest Socken, und die trage ich auch heute“, erzählte er. Was machte er bei so einer Shop-Geschichte – ist das nicht eher Frauensache? „Zum einen bin ich gebürtiger Schweizer“, erklärte er. „Zum anderen habe ich seit einiger Zeit meinen eigenen Lifestyle-Blog. Da muss ich natürlich gucken, was in der Stadt alles los ist. Ich werde dort

Hardy Krüger Jr.
Hardy Krüger Jr.

auch über den Store berichten.“ Er dreht bald an einem Ort, wo er auf wärmende Socken verzichten kann: „Im November stehe ich auf der Farm meines Vaters in Tansania für das „Traumschiff“ vor der Kamera“, erzählte er. „Ich spiele einen Elefantenforscher, darauf freue ich mich schon sehr.“ Nochmals zurück zum Thema Strumpfhosen – findet er so etwas an einer Frau sexy? „Es kommt darauf an wozu man es trägt. Aber bei schönen Beinen geht eigentlich alles“, meinte er schmunzelnd.
Die Damen zeigten Bein – natürlich hübsch verpackt! Nadja Fürstin zu Schaumburg-Lippe trug Strumpfhosen im angesagten Ripp-Design: „Ich trage gerne Röcke und Kleider, da lohnt sich die Investition in eine gute Strumpfhose“, meinte sie. „Ich bin was das angeht auch ziemlich experimentierfreudig und trage gerne auch mal farbige oder gemusterte Strumpfhosen, zum Beispiel mit Polka Dots oder in der Farbe Rot.“

Moderatorin Tina Kaiser kam von Kopf bis Fuß in (wärmenden) Sachen des Labels – von den Strümpfen bis hin zur Mütze: „Das ist super kuschelig“, lachte sie. „Ich mag Strumpfhosen – aber nur mit Mustern und fester Struktur. Nur bitte keine Strümpfe in Nude! Dann gehe ich lieber mit nackten Beinen – selbst bei Kälte.“
Sie kam im Zwillings-Look mit Moderatorin Jessica Kastrop. Diese hatte sich die gleiche Mütze in Blau ausgesucht: „Der Clou ist, dass man sie auch in einen Schal umwandeln kann.“ Wie tickt

Prinzessin Isabelle zu Hohenlohe Jagstberg
Prinzessin Isabelle zu Hohenlohe Jagstberg

sie strumpftechnisch? „Ich finde Strumpfhosen durchaus sexy – vorausgesetzt man trägt sonst nichts drunter, allerhöchstens einen Mini-String. Sonst sieht es schnell nach Liebestöter aus.“
Wie heiß eine Jogginghose aus Kaschmirhose aussehen kann, das bewies Prinzessin Minzi zu Hohenlohe: „Mein erster Jogger aus Kaschmir, super lässig und bequem. Und das Preis-Leistungs-Verhältnis stimmt hier auch.“
Gastgeberin Renate Millauer-Lang (CEO Fogal und Lahco) freute sich über ihre prominente Gästeschar und das die neue Boutique an der Isar: „Wir feiern heute die Eröffnung unseres ersten eigenen Stores im Ausland seit der Übernahme von Fogal durch Lahco. Der Standort hier im Herzen der City ist ein echter Glücksgriff. Ab dem Frühjahr bieten wie hier zudem auch unsere Bademoden an.“
Außerdem dabei: Moderatorin Funda Vanroy („Ich trage am Liebsten Leggings“), Prof. Dr. Marion Kiechle, Prinzessin Uschi zu Hohenlohe sowie Lifestyle-Expertin und Schmuck-Designerin Casha Schilling („Ich liebe halterlose Strümpfe – die sind bequem und geben einem ein sexy Gefühl“).

Fotos honorarfrei: API für Fogal

Über Markus Mensch 199 Artikel
Unsere Redaktion wird geleitet von Chefredakteur Markus Mensch, der sich schon als Redakteur für Munichs Best, dem blu Magazin und dem Leo Magazin einem Namen machen konnte. 2010 gründete er das Online-Magazin „magazine4“, welches Ende 2014 verkauft wurde. Nun sticht er mit “Monaco de Luxe” neu in See, vereint sein Netzwerk und seine Erfahrungen, um neue Ziele für seine Leser, Kunden und Partner zu erreichen.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*