Lederaccessoires aber Fair Trade

asp_5343Das junge Start-Up Gusti Leder bietet seit 2010 Lederaccessoires in seinem Onlineshop an, in dem Taschen, Rucksäcke, Reisegepäck, Schreibwaren und vieles mehr erworben werden kann. Der Grundsatz des jungen Unternehmens liegt auf Fair Trade, ausgezeichnet durch entsprechende Schutzkleidung für die Gerber, gerechte Entlohnung der Arbeit und das strikte Verbot von Kinderarbeit. Über 2000 Produkte bietet das hanseatische Unternehmen unter den Marken Gusti Leder studio und Gusti Leder nature an. Besonders hervorzuheben ist der Vintage Charakter, der sich wie ein roter Faden durch die Kollektion des Jungunternehmens zieht. Bei der Auswahl der Ledermaterialien wird viel Wert auf Qualität gelegt – das Leder stammt hauptsächlich von Ziegen in Freilandhaltung.
www.gusti-leder.de

Über Markus Mensch 240 Artikel
Unsere Redaktion wird geleitet von Chefredakteur Markus Mensch, der sich schon als Redakteur für Munichs Best, dem blu Magazin und dem Leo Magazin einem Namen machen konnte. 2010 gründete er das Online-Magazin „magazine4“, welches Ende 2014 verkauft wurde. Nun sticht er mit “Monaco de Luxe” neu in See, vereint sein Netzwerk und seine Erfahrungen, um neue Ziele für seine Leser, Kunden und Partner zu erreichen.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*