Champagner TOP

Hotel Sofitel Vienna Stephansdom

Hotel Sofitel Vienna Stephansdom

Über den Dächern von Wien

Wenn Sie mit Ihrem Partner einen besonderen Tag erleben und die Zweisamkeit fern ab vom Alltagsstress genießen möchten, sich gemeinsam auf Rosen betten und die Schmetterlinge im Bauch frei fliegen lassen wollen, dann ist das Hotel Sofitel Vienna Stephansdom die richtige Wahl.

Die Location gewährt Ihnen Ihre Privatsphäre und bietet mit professionellem Service die Möglichkeit, Tage wie den Valentinstag zu zelebrieren. Ein Tag im Jahr, der eigens für Zweisamkeit auserkoren wurde und alle Verliebten und Liebenden daran erinnert, sich Zeit für das Schöne zu nehmen und diese mit einer seiner liebsten Personen zu teilen. Das ein oder andere Highlight kann einen solchen Tag unvergesslich werden lassen. Ein Aufenthalt im Hotel Sofitel Vienna Stephansdom ermöglicht Ihnen diese Höhepunkte.

Wellness- und Verwöhnprogramm im Hotel Sofitel Vienna Stephansdom

Hotel Sofitel Vienna Stephansdom
Blick aus der Sauna

Es gewährt eine Auszeit vom Alltag und verwöhnt Sie durch das Ambiente und den Flair des Hauses. Mit einem Wellness- und Verwöhnprogramm setzt das Hotel dem Ganzen sein Sahnehäubchen auf. Schon von außen verzaubert das Hotel. Der gotische Stil des Hauses wurde von Jean Nouvel, einem französischen Architekt erschaffen und bringt einen Hauch französischen Lebensstil in die österreichische Hauptstadt. In den modern eingerichteten Zimmern des Hotels können Verliebte, Verlobte und Verheiratete am Valentinstag gemeinsame Stunden verbringen. Zum Dinieren bietet das hoteleigene Restaurant neben aromatischen Köstlichkeiten einen Blick über die Stadt Wien.

Das rundum verglaste Restaurant im obersten Stockwerk lässt die Liebe durch den Magen gehen und bietet ein einzigartiges Ambiente. Wenn man einen verträumten Blick Richtung Zimmerdecke wagt, verliert man sich noch in dem, an ein Kaleidoskop erinnerndes, Farbenspiel. Nach diesem Genuss für Augen und Gaumen können Sie Ihre Sinne weiter verwöhnen lassen. Im Wellnessbereich, einer Oase der Ruhe und Entspannung, prickelt es romantisch. Sie können sich gemeinsam in einer 30-minütigen Massage voll und ganz hingeben. Sich hinlegen, die Augen schließen und rundum verwöhnen lassen. Genießen Sie Ihre wohlverdiente Auszeit und schweben mit Ihren Liebsten auf Wolke Sieben.

Über Markus Mensch 186 Artikel
Unsere Redaktion wird geleitet von Chefredakteur Markus Mensch, der sich schon als Redakteur für Munichs Best, dem blu Magazin und dem Leo Magazin einem Namen machen konnte. 2010 gründete er das Online-Magazin „magazine4“, welches Ende 2014 verkauft wurde. Nun sticht er mit “Monaco de Luxe” neu in See, vereint sein Netzwerk und seine Erfahrungen, um neue Ziele für seine Leser, Kunden und Partner zu erreichen.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*