Shirin David unterstützt Homophobie?

Shirin David
YouTuber Dolices

Shirin David & Mert Eksi

Die bekannte Youtuberin Shirin David, die derzeit auch in der aktuellen Staffel von DSDS in der Jury sitzt, hat vor einigen Tagen den homophoben Youtuber Mert Eksi mit einem gemeinsamen Video unterstützt. Diese Video ist mittlerweile nicht mehr auf ihrem Kanal zu finden. Auch ein Statement von Shirin ist noch nicht zu finden.

Mert TV ist schon lange im Netz auffällig

Schon seit Langem ist Youtuber Mert Eksi bekannt für schwulenfeindlichen Inhalt auf seinem Kanal.  Damit kann er wohl in seiner Community punkten, denn sein Kanal hat schon fast 700.000 Abonnenten. Mert geht öffentlich in seinen Videos andere YouTuber wie Dolices (hier ein Interview mit Monaco de Luxe) oder auch Serge Darling an und beleidigt sie:

Shirin David
Tweet von Mert

Kein Statement von Shirin David

Aber warum unterstützt eine so erfolgreiche YouTuberin Jemanden wie Mert Eksi, warum wird allgemein nichts gegen solchen Inhalt auf YouTube unternommen? Steht RTL hinter ihrem Jurymitglied? Von Shirin David haben wir kein Statement bekommen, was aber bei ihr auch normal ist. Viele Anfragen von uns wurden bis heute nicht bearbeitet.

Noch gibt es nicht viele Infos zu dem Thema, aber die YouTube-Gemeinde geht auf das Thema ein und viele YouTuber springen auf diesen Zug auf um ihre Abonnenten zu informieren. Gerade als YouTuber sollte einem bewußt sein, wie sehr man mit solchen Aussagen und Videos die Jugend von heute beeinflußt.

„Shirin David hat mich sehr verletzt. Ich bin enttäuscht über ihr Verhalten“, so YouTuber Dolices.

Vielleicht wird gerade dieser Zwischenfall einen Ball ins Rollen bringen und schwulenfeindliche Inhalte werden auf YouTube vielleicht auch mal unter die Lupe genommen. Das Thema kommt damit zumindest mal ins Gespräch und wir alle sollten viel mehr solche Inhalte boykottieren und melden, damit YouTuber wie Mert Eksi erst gar nicht so groß werden können.

Offen bleibt, wie sich RTL zu dem Thema verhalten wird und ob diese Kooperation vielleicht auch Folgen für Shirin David bei DSDS haben wird.

Bild: TomFuerch für Secret Fashion Show

Über Markus Mensch 281 Artikel
Unsere Redaktion wird geleitet von Chefredakteur Markus Mensch, der sich schon als Redakteur für Munichs Best, dem blu Magazin und dem Leo Magazin einem Namen machen konnte. 2010 gründete er das Online-Magazin „magazine4“, welches Ende 2014 verkauft wurde. Nun sticht er mit “Monaco de Luxe” neu in See, vereint sein Netzwerk und seine Erfahrungen, um neue Ziele für seine Leser, Kunden und Partner zu erreichen.

1 Kommentar zu Shirin David unterstützt Homophobie?

  1. Ohje… was für ein falscher Artikel!
    Mert hat sich nie bei Shirin mit „hi ich bin Homobh“ vorgestellt, woher soll sie es dann auch wissen. Deshalb kann man auch nicht schreiben, dass sie ihn damit unterstützt 🙅🏼🙅🏼🙅🏼 Ich denke nicht dass sie die Zeit hat alle seine Videos anzuschauen. Zudem hatte Shirin ein allgemeines Statement auf Twitter abgegeben. Sie hat sich mehrfach für ihr unwissen und die Personen die sie angegriffen hat entschuldigt.
    „Tweet von Mert“ entspricht auch nicht der Wahrheit, denn er hat keinen Twitter Account!

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*