Hier könnte Ihre Werbung stehen (728x90)

STOMP das Rhythmusspektakel in München

STOMP

STOMP … kommt!

STOMPWer Lust auf eine Show der besonderen Art hat, darf auf keinen Fall das nächste Gastspiel von STOMP verpassen! Das originellste Rhythmusspektakel der Welt kommt demnächst wieder nach München. Vom 13. bis zum 18. Juni kann man das Klangphänomen im Circus Krone bestaunen.

Über 15 Millionen kleine und große Menschen haben sich weltweit schon von der hohen Kunst des Fingerschnippens, Besenschwingens und Mülltonnenklapperns begeistern lassen. In New York und London gehören die musikalischen Müllwerker seit Jahren zu den Kassenmagneten. Kein Wunder – denn mit nichts als Schrott und untrüglichem Rhythmusgefühl bewaffnet loten die herrlich eigenwilligen STOMP-Charaktere zuvor unbekannte Klangtiefen aus.

Ob Streichholzschachteln, Besen oder Spülbecken – der STOMP-Kosmos ist so vielfältig wie unerschöpflich. In ihm verwandeln sich die Dinge des Alltags zu singendem Müll und sinfonischem Schrott. Akustisch wird dabei alles herausgeholt, was nur möglich ist: vom rhythmischen Stillleben bis hin zum harmonischen Höllenlärm. Ein vorzüglicher, wild wummernder Spaß – und längst ein weltweites Phänomen. STOMP steht niemals still und hüpft, springt, rutscht und hämmert sich seinen Weg nach vorn durch immer neue Klangwelten. Dabei ist es stets so frisch, neugierig und verspielt wie am ersten Tag. Neben dem unermüdlichen Ideenreichtum der beiden STOMP-Erfinder Luke Cresswell und Steve McNicholas liegt das auch an den Menschen, die als gewitzte Schlagwerker auf der Bühne stehen: „Die jungen Performer, die zu uns stoßen, bringen ihre Kultur mit, ihre Art zu stehen, ihre Art zu schauen, ihre Art sich zu bewegen“, so Luke Cresswell über das Erfolgsgeheimnis der Show: „Die jungen Leute, die heute in STOMP spielen, machen das anders als ich früher. Das ist gut, das bringt uns weiter.“

Im Juni ist STOMP endlich wieder zu Gast in München – fresher, faster, funnier!

Ab 13. Juni gastiert die Show für eine Woche im Münchner Circus Krone. Von Dienstag bis Freitag um jeweils 20 Uhr, am Samstag um 16 sowie 20 Uhr und am Sonntag um 15 und 19 Uhr auf. Der Eintritt kostet zwischen 33 und 63,50 Euro.
Wer also ein originelles, furioses und witziges Spektakel erleben möchte, sollte sich schnell (hier) ein Ticket sichern!

 

Über Markus Mensch 268 Artikel
Unsere Redaktion wird geleitet von Chefredakteur Markus Mensch, der sich schon als Redakteur für Munichs Best, dem blu Magazin und dem Leo Magazin einem Namen machen konnte. 2010 gründete er das Online-Magazin „magazine4“, welches Ende 2014 verkauft wurde. Nun sticht er mit “Monaco de Luxe” neu in See, vereint sein Netzwerk und seine Erfahrungen, um neue Ziele für seine Leser, Kunden und Partner zu erreichen.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*