Jimmy Choo Afternoon Tea

Jimmy Choo Afternoon Tea

VIPs genießen Champagner und Tee

Jimmy Choo Afternoon Tea
Influencer Markus Mensch

So stylish kann Tee trinken sein…. Zahlreiche (und fast ausschließlich weibliche) VIPs „stöckelten“ am Montag ab 17 Uhr ins Münchner Luxus-Hotel „Mandarin Oriental“ (hier) im Herzen der City. Dort lautete das Moto „Shoe-Time“! Nach dem Erfolg im Vorjahr hatte das traditionsreiche Haus auch in diesem Jahr zum exklusiven „Jimmy Choo Afternoon Tea“ in die stylishe Lobby Lounge geladen.

Auch einige Prominente waren der Einladung gefolgt. Ex-Rodlerin Susi Erdmann zum Beispiel. Schuhe oder Schokolade – wofür schlägt ihr Herz? „Am Besten beides in Kombination“, meinte sie lachend. „Ich bin eigentlich eher die Herzhafte, aber bei exquisitem Gebäck oder einer besonderen Schokolade, so wie heute, sage ich nicht nein. Ich finde aber vor allem auch das mit dem Tee eine schöne Idee. Ich trinke zwar auch Kaffee, aber Tee hat etwas herrlich Beruhigendes in unserer Zeit.“ Und wie tickt sie in Sachen Schuhe? „Ich hätte gerne einen Schuh-Tick, aber dafür sind meine Füße leider zu groß. Ich habe Größe 43, aber zum Glück ist die Auswahl in den letzten Jahren auch in meiner Größe etwas besser geworden.“

Köstlichkeiten aus Zucker und Schokolade

Die Patisserie des Luxus-Hotels hatte zahlreiche kulinarische süsse und auch herzhafte Leckereien kreiert. Vor allem die Köstlichkeiten in Form von High Heels und Handtaschen aus Zucker und Schokolade sorgten bei den anwesenden Ladies für Begeisterung! Zum Essen eigentlich fast zu schade…

„Ich war schon letztes Jahr hier mit dabei und kenne diese Art von „Fashion-Tea“ auch aus London. Eine wunderbare Einrichtung. Hier kann man sich von den „süssen“ Schuhen schon einmal inspirieren lassen“, so Unternehmerin Judith Epstein, die mit ihrem Hund Spencer zum Event kam und auch die ausgestellten High Heels des angesagten Labels näher unter die Lupen nahm: „Ich liebe die Taschen und Schuhe. Nur Hundehalsbänder fehlen noch im Sortiment“, meinte sie schmunzelnd.

Ich liebe die Taschen und Schuhe

Inspiriert waren die kulinarischen Leckereien von den Farben und Styles der aktuellen Herbst-/Winter-Kollektion von Jimmy Choo: Rosa, Grün und Burgunderrot, außerdem spiegelten sich auch funkelnde Sterne und Diamanten und sogar Leo-Prints und Fransen in den essbaren Modellen wider. „Ich war vor drei Jahren in Hong Kong im Mandarin Oriental und habe mir diesen Event von dort sozusagen abgeguckt“, so Hausherr Wolfgang Greiner (General Manager Mandarin Oriental Munich). „Gute Dinge darf man durchaus übernehmen. Die Veranstaltung kommt gut an bei unseren Gästen, vor allem natürlich bei den Damen. Viele denken bei Tee zunächst an die Adventszeit, aber Tee ist auch perfekt für den Sommer, denn wir servieren auch Eistee.“ Wer nicht dabei sein konnte: die stylishe Teestunde findet an ab sofort täglich zwischen 15 und 18 Uhr in der Lobby stattt. Neben Tee und den süßen Kunstwerken ist übrigens auch Champagner inklusive. Kostenpunkt pro Person: 45 Euro – also garantiert günstiger als ein Paar Designer-Schuhe…

Jimmy Choo Afternoon Tea

Dabei: Brigitte Altmann (Store Manager Jimmy Choo München), Alice Menahem (Senior Marketing Manager Europe Jimmy Choo), Renate Gräfin von Rehbinder, YouTuber Markus Mensch uvm.

Foto: Sabine Emmerich, Gerrit Meier

Über Markus Mensch 228 Artikel
Unsere Redaktion wird geleitet von Chefredakteur Markus Mensch, der sich schon als Redakteur für Munichs Best, dem blu Magazin und dem Leo Magazin einem Namen machen konnte. 2010 gründete er das Online-Magazin „magazine4“, welches Ende 2014 verkauft wurde. Nun sticht er mit “Monaco de Luxe” neu in See, vereint sein Netzwerk und seine Erfahrungen, um neue Ziele für seine Leser, Kunden und Partner zu erreichen.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*