Narren, wo man hinschaut

Wer sich ins Faschingstreiben stürzt und einen festen Partner oder eine Partnerin hat, sollte darauf achten, Finger, Augen und auch andere Körperteile nicht fremdwandern zu lassen. Venus, Pluto, Uranus und Lilith sorgen am Wochenende dafür, dass das Triebleben mit dem einen oder der anderen durchgeht und als Konsequenz daraus die Eifersucht sehr schnell ihr hässliches Haupt erhebt. Die problematische Stellung von Sonne und Mars tut ihr Übriges und mischt das Ganze mit einer guten Portion Aggression auf. Achtet darauf, die Gefühle des anderen und damit womöglich die Beziehung aufs Spiel zu setzen, nur aus Drang nach Selbstbestätigung, um den Marktwert zu testen oder ganz einfach, weil man einen zu viel im Tee hat.

Falls es doch soweit gekommen ist, legt das Versöhnungsgespräch und den – sex auf den 10. Februar, denn dann stehen auch Venus und Jupiter, die beiden Glücksplaneten in einem guten Aspekt. Der weitere Verlauf des Monats ist ruhig und harmonisch.

Zwischen 12. und 17. Februar, besonders aber am 13. Februar stehen die Sterne günstig für Weiterbildungen, berufliche Belange und alles, wofür man etwas Mut braucht, um es anzugehen.

Was sagt der Mond im Februar. Am 8.2. ist Neumond im Wassermann – zusätzlich zu der Wassermannsonne macht das eine flirrende, impulsive Energie, die spontane Ideen hervorbringt, die aber nicht unbedingt alle sinnvoll sind. Also – die „Schnapsideen“ bitte etwas nachreifen lassen. Wenn sie am Aschermittwoch immer noch umsetzungswürdig erscheinen, bitte schön.

Vollmond in der Jungfrau am 22.2. bildet einen spannenden Gegensatz: die vernünftige, nüchterne und arbeitsame Jungfrau und die verträumte, fantasievolle Fische-Energie der Sonne im Zeichen Fische kommen zusammen. Versucht, die Balance zwischen guter, konzentrierter Arbeit und Erledigung der Pflichten – Jungfrau – und dem Schwelgen in Kunst, Spiritualität, Heilung und Träumen – Fische – zu halten, dann kann nichts schiefgehen.

Ich wünsche euch einen bezaubernden Februar!

Ursula Yngra Wieland, Phönixx Lebenscoaching

www.phoenixx.de

www.facebook.com/PhoenixxLebenscoaching

blog.phoenixx.de

www.wieland-autorin.de

blog.wieland-autorin.de

 

About the author

Redaktion

Die Monaco de Luxe Redaktion ist für Sie immer in und um München on Tour. Treten Sie mit uns in Kontakt gerne auch per E-mail: redaktion@monaco-de-luxe.de