Benefiz enthält das Stichwort „Wohltätigkeit“ und dient der Unterstützung Bedürftiger durch wohltätige Zwecke, beispielsweise Spenden. In der heutigen Gesellschaft sind Benefiz Veranstaltungen ein gesellschaftlich hochangesehenes und wichtiges Event, was nicht zuletzt auch dem Image von Unternehmen und öffentlichen Personen einen positiven Charakter zuschreibt. Deutschland’s bekannteste Wohltätigkeitsorganisationen sind unter anderem „Brot für die Welt“, die der Entwicklungshilfe dient, die Hilfsorganisation „UNICEF“ oder „Appen musiziert“, die krebskranken Kindern zugute kommt. Als prominente Bekanntheiten im Benefizbereich gelten Johanna-Haerting-Troger, die sich für die Kinderhilfe Europa stark macht und viele andere Prominente. Bereiche der Wohltätigkeit reichen von Entwicklungshilfe, Naturschutz, Menschenrecht bis hinzu vielem mehr. Wohltätigkeit und soziales Engagement nimmt in der Gesellschaft ein hohes Maß an Anerkennung ein und bietet eine originelle Alternative, benachteiligte Personen, bedrohte Lebensräume und dergleichen durch finanzielle Mittel zu schützen. Gerade in der heutigen Zeit, in der die Welt durch Krieg und Katastrophenzustände zunehmend mit Leid und Elend konfrontiert wird, sind Benefizveranstaltungen eine essentielle Maßnahme um auf die derzeitige Situation aufmerksam zu machen und Sponsoren zu finanzieller Hilfe zu bewegen.

Mode

Stuttgarter Desinger für stilbewusste Frauen

12. Juni 2016 Markus Mensch 0

Den Beginn seiner Designerkarriere zelebrierte der 20-jährige Modemacher Janni Schyma gleich mit einer großen Benefizmodenschau. Die Veranstaltung zur Gründung seines gleichnamigen Modelabels fand im August 2015 statt. Doch bereits im Herbst 2015 war der Stuttgarter […]