Radio Arabella (728x90)

Lack & Leder Vernissage im Le Méridien München

[youtube id=“Uu5B7kx1GZs“]

Lack & Leder_Jaksch_402In der Bayerstraße 41 in München findet vom 11.07.2015 bis zum 31.07.2015 täglich im Foyer des Le Méridien Hotels die Kunstausstellung Lack & Leder statt. Hinter dieser steckt die Künstlerin Christine Jaksch und ihr neues Kunstprojekt. Schon der Titel „sinnlich, überraschend & inspirierend anders“ deutet darauf hin, das hier etwas ganz Spezielles, fern ab von klassischen Gemälden zu erwarten ist. Die Vernissage zeigt einen ungewöhnlichen Blickwinkel auf das Thema Lack & Leder, das den Meisten Klischees und vorgefertigte Meinungen in den Kopf ruft. Doch Christine Janksch hat großes Vergnügen daran, die Dinge aus einem anderen Blickwinkel zu sehen und konzentriert sich in ihren Bildern stark auf sinnliche Aspekte und klassische Kunstelemente. Sie präsentiert ein Spiel mit den Materialien wie es selten zu beobachten ist. Ihre Kunst ist eine moderne Art der Ledermalerei, mit der sie traditionelle Aspekte wieder aufgreift und neu interpretiert. Ihre Werke bestehen in erster Linie aus Kunstleder, werden aber oft von Ketten und Nieten geziert. Gerissene Strukturen und expressive Farbspiele erzeugen eine ganz eigene, besondere künstlerische Handschrift. Unkonventionell und dennoch zeitgenössisch – so lassen sich die Werke von Christine Janksch am Besten beschreiben. Alles in Allem entstehen glänzende Lack- & Lederkunstwerke die sowohl Sinnlichkeit als auch Dominanz widerspiegeln.

Gastgeber dieser spektakulären Kunstausstellung ist das Hotel Le Méridien in München. Das edle Hotel steht für Eleganz und eine wunderbar kreative Atmosphäre. Somit passen Kunst und Kreativität zu dem Haus wie die Faust aufs Auge. Das Le Méridien versprüht Inspiration und bietet für eine solch außergewöhnliche Kunstausstellung definitiv den idealen Raum.

Eine ganz besondere Vernissage an einem ganz besonderen Ort. Die Werke der Lack & Leder Ausstellung und das Hotel Méridien geben sich gegenseitig einen ganz außergewöhnlichen Rahmen!

Über Redaktion 560 Artikel
Monaco de Luxe gibt es seit 1.12.2014 mit einer Kombination aus Online-Magazin, Print-Magazin und einem Video-Magazin. Wir halten Dich auch in Zukunft über Trends und News auf dem Laufenden.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*