Hier könnte Ihre Werbung stehen (728x90)

Kennedy’s in München

kennedys-nebenraum_copy-maren-bornemannSchritt für Schritt geht’s am Sendlinger-Tor-Platz 11 runter in den Keller des Irish-Pub „Kennedy’s – und der Lärmpegel rauf. Das erste Mal hier? Kein Grund zur Panik, Augen reiben und die Mentalität der Iren und die Lautstärke auf sich wirken lassen. Denn schon nach kurzer Zeit weiß man die unkonventionelle Art zu schätzen. Nicht von ungefähr kommt das Motto der Betreiber: Bayerische Lebensfreude trifft auf irische Gastfreundschaft. Schließlich ist man schnell mit dem gemischten Publikum – überwiegend Engländer und Iren – im Gespräch, wenn man sich zwangläufig an einen der proppenvollen Tische dazu mogelt. Dazwischen noch das vorbeiwuselnde irisch-stämmige Servicepersonal anhalten, um ein Kilkenny oder Guinness zu ordern und schon kann der Abend weitergehen. Einfach herrlich! Nach ein paar Stunden (gefühlten Minuten), tun die Füße zwar ein bisschen weh, aber es lohnt sich schon alleine für den „The Jameson-Whiskey BBQ Burger” mit karamellisierten Zwiebelringen (nett serviert im Fritteusenkorb) und Speck. Ob doch der eine oder andere Platz frei wird, hängt zusätzlich von der Live-Band aus Rock, Pop oder Folk ab. Denn jeden Tag wird hier ab 22 Uhr die kleine Bühne erobert, einmal in der Woche sogar von den Gästen selbst beim Karaoke. Auch das Thema Sport spielt eine große Rolle. So flimmern permanent Fußball, Billard, Rugby und mehr teils gleichzeitig über die zig Bildschirme. Und natürlich wird das favorisierte Team lautstark angefeuert. Wem das alles zu viel Trubel ist, der kann es sich im Séparée mit Bibliothek-Charakter gemütlich machen. Auch hier sollte man aber das Reservieren nicht vergessen: www.kennedysmunich.com.

Über Stephanie Fischer 97 Artikel

Schnell war Stephanie Fischer vom Blick hinter den Kulissen während ihres Volontariats bei einer kleinen, selbstständigen TV-Redaktion fasziniert. Deshalb folgten nach ihrer Ausbildung zur Verlagskauffrau (Münchner Stadtmedien) Stationen bei u. a. G+J (ELTERN-Ratgeber), dem HÄFFT-Verlag inkl. PR-Fernstudium und der Pressestelle des Hotels Bayerischer Hof. Neben Monaco de Luxe ist Stephanie Fischer mit ihrem Kommunikationsbüro New Star Media in den Bereichen Redaktion, Lektorat und Kooperation tätig.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*