Hier könnte Ihre Werbung stehen (728x90)

Made in Minga

Made in Minga

Das kreative München entdecken

Made in Minga: München ist nicht nur Laptop und Lederhose, wie es Ex-Bundespräsident Roman Herzog mal umschrieb. München hat ganz andere schöpferische Seiten. Welche das sind zeigt die Messe Made in Minga am 27. und 28.05. unter dem Motto Handgemacht – Innovativ – Genussvoll. Also: Nie 0815, immer 089. Das ist die Devise für die erste Made in Minga.

Von Münchnern für Münchner

Made in MingaVon Mode über Schmuck und Accessoires bis hin zu Freizeitartikel und Wohneinrichtungen. Der Branchenmix und die Vielfalt der Produkte unter einem Dach zeichnet Made in Minga aus. Vor Ort werden sich etwa 70 Münchner Manufakturen, Start-Ups, kreative Einzelkämpfer und schon etablierte Unternehmen präsentieren. Qualität und Vielfalt stehen an erster Stelle. Und das bei einem Tagesticketpreis von 8 Euro. Oder um es in Worten des 2. Bürgermeisters und Wirtschaftsreferenten der Landeshauptstadt Josef Schmid zu sagen: „Auch vor dem Hintergrund der Globalisierung nehmen Bedeutung und Bewusstsein für lokal hergestellte Produkte, denen wir vertrauen, wieder stärker zu.“

Die Aussteller bei Made in Minga

Das Beste in München. Aus München – Made in Munich. Mit dabei sind u. a. Bio-Kostbarkeiten mit Wertvollem aus dem Glas und Del Fiore Gelato, deren Rezepturen jeder Frucht ihren eigenen Eiskörper verleihen. Zudem liefert Crew Republic ihre ehrlichen, handwerklich gebrauten und geschmacklich außergewöhnlichen Bieren. Und auch die Münchner BarManufaktur grimm spirit zeigt ihren Mix. Hier dreht sich alles um feine Liköre. Feinheit gibt’s auch bei den Schmuckstücken von evél juwel zu sehen. Ebenfalls zeigt MYPEP einzigartiges Design. Allerdings in Form von Geschenkpapier. Alle Aussteller im Überblick sind unter www.madeinminga.de (hier) zu finden.

Veranstaltungsort Löwenbräukeller

Ob fetzige Rockkonzerte, große Trachten-Modeschauen oder eine Made in Minga-Messe, im Löwenbräukeller ist immer was los. In dieser besonderen Atmosphäre werden die 70 Aussteller auf zwei Ebenen ihre kunstvollen und außergewöhnlichen Produkte vorstellen. Mit einer Nutzfläche von über 2.000 qm und einer Raumhöhe von 8,64 Metern ist das Traditionshaus der perfekte Ort. Hier lässt sich Münchens ideenreiche, kreative und künstlerische Seite entdecken. Natürlich ist auch für das leibliche Wohl gesorgt. Neben den Essensständen bleibt im Löwenbräukeller selbst die Küche nicht kalt.

Fotos: Veranstalter

Über Stephanie Fischer 97 Artikel

Schnell war Stephanie Fischer vom Blick hinter den Kulissen während ihres Volontariats bei einer kleinen, selbstständigen TV-Redaktion fasziniert. Deshalb folgten nach ihrer Ausbildung zur Verlagskauffrau (Münchner Stadtmedien) Stationen bei u. a. G+J (ELTERN-Ratgeber), dem HÄFFT-Verlag inkl. PR-Fernstudium und der Pressestelle des Hotels Bayerischer Hof. Neben Monaco de Luxe ist Stephanie Fischer mit ihrem Kommunikationsbüro New Star Media in den Bereichen Redaktion, Lektorat und Kooperation tätig.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*