Radio Arabella (728x90)

Holzhotel Forsthofalm in Leogang

©Andreas Kolarik, Almhotel Forsthofalm

365 Tage Leben pur in schönster Natur

Holzhotel Forsthofalm
©Günter Standl, Almhotel Forsthofalm

Holzhotel Forsthofalm, Mitten in den Alpen über dem Salzburger Land, in 1.050 Meter Höhe, sind Sie weit weg vom Alltag – dabei dem Mond tatsächlich ein Stückchen näher. Der Sternenhimmel auf der Alm ist eine fantastische visuelle, sehr besinnliche Erfahrung. Verbindend sind die Zimmer im Hotel Forsthofalm (hier) aus Mondholz gebaut, welches die Gäste mit Zirbenduft umschmeichelt. Zurück zur Natur, sagte schon Jean-Jacques Rousseau. Die Natur der stolzen Berglandschaft, die das Almhotel umgibt, bietet sommers wie winters wunderbare Möglichkeiten für Outdoor-Aktivitäten, während im Hotel das Zusammenspiel von Holz mit modernem Design, eine delikate sowie ökologische Küche und Spa für ein Rundum-Wohlfühlen sorgen. Das Holzhotel Forsthofalm schmiegt sich unaufdringlich an die beeindruckende Berglandschaft. Das Hotel ist mehrfach ausgezeichnet, unter anderem mit der Wellness Aphrodite in der Kategorie „Ökologie und Nachhaltigkeit“.

Fitness und Entspannung mit Aussicht

Im Almhotel finden Sie zu jeder Jahreszeit Möglichkeiten, Ihrem Körper Gutes zu tun. Für Outdoor-Sportarten stellt Ihnen der hauseigene Verleih gerne Equipment, von Nordic-Walking-Stöcken über Schneeschuhe, Trekkingausrüstung und Fahrräder bis hin zu Schlitten, zur Verfügung. Wintersportler befinden sich zur kalten Jahreszeit als Gäste des Naturhotels Forsthofalm mitten im Ski-Paradies. Auch bei schlechtem Wetter kommt der Wunsch nach Bewegung nicht zu kurz. Dreimal täglich entführen bestens ausgebildete Yogatrainerinnen Interessierte in die Welt der körperlichen wie seelischen Selbsterfahrung. Weitere Indoor-Sportprogramme, inklusive eines Fitnessraums mit Cardiogeräten, sind im Angebot. Ein besonderes Highlight ist der warme Rooftop-Pool mit großzügiger Dachterrasse, von wo Sie einen Rundumpanoramablick genießen. Verschiedene Saunen und Ruheräume mit traumhaften Ausblicken laden zum Relaxen ein. Massagen, Beauty-Anwendungen mit Kräutern aus der Region und eine Spa-Bar ergänzen die wohltuende Entspannung.

Genuss ohne Reue

Holzhotel Forsthofalm
©Günter Standl, Almhotel Forsthofalm

Ob im Bett, auf der Sommerterrasse oder im Restaurant, mit dem Forsthofalm-Frühstück starten Sie genussvoll und gesund in den Tag. Ein vielfältiges Angebot an Bioprodukten aus der Region, frisch gebackenes Brot sowie vegane Speisen stehen für Sie bereit – nach Wunsch gibt es ein anregendes Gläschen Prosecco dazu. Zwischendurch zur Stärkung am Nachmittagsbuffet und erst recht zum Dinner bietet das Restaurant Kukka Gaumenschmaus für jeden Geschmack. Ein großer Teil der Speisen wird aus Bio-Produkten aus der Region zubereitet, wobei Fleischliebhaber, Flexitarier, Vegetarier und Veganer auf ihre Kosten kommen. Die ausgezeichnete Küche ist für alle ein Hochgenuss. Sämtliche Zimmer und Suiten nehmen sich bezüglich der natürlichen, harmonischen Atmosphäre nichts. Aufgrund der Naturstoffe, mit entsprechender Verarbeitung, erfahren Sie in allen Zimmern natürlichstes Wohlbefinden. Sie wählen sich Ihr Lieblingsdesign selbst aus. Für Paare bietet das Almhotel spezielle Romantik-Arrangements an. Unübertrefflich: Übernachten Sie im komfortablen, bequemen Bett mitten im Walde.

Über Markus Mensch 349 Artikel
Unsere Redaktion wird geleitet von Chefredakteur Markus Mensch, der sich schon als Redakteur für Munichs Best, dem blu Magazin und dem Leo Magazin einem Namen machen konnte. 2010 gründete er das Online-Magazin „magazine4“, welches Ende 2014 verkauft wurde. Nun sticht er mit “Monaco de Luxe” neu in See, vereint sein Netzwerk und seine Erfahrungen, um neue Ziele für seine Leser, Kunden und Partner zu erreichen.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*