Healthy New Year mit Ayurveda

©Ayurveda-Resort SONNHOF

Gesund und fit ins neue Jahr

Also YouTuber und Blogger bin ich immer auf der Suche nach neues Tipps und Trends. Kein Wunder also, dass ich auf das Thema Ayurveda gestoßen bin. Im Interview mit Lisa Mauracher vom Ayurveda-Resort SONNHOF (hier) in Kufstein, lass ich mir die Pancha-Karma-Kur und deren Wirkung näher erklären.

Buchempfehlungen

HIER **

HIER **

Wie kann eine Pancha-Karma-Kur nun helfen?

Lisa Mauracher: In der Lehre des Ayurveda liegt der Fokus insbesondere auf der nachhaltigen Gesundheit. Die Königin der ayurvedischen Kuren ist die Pancha-Karma-Kur – die Kur, die heilen hilft. Und sie ist nicht ohne Grund die berühmteste aller ayurvedischen Kuren, denn sie reinigt den Körper wie keine andere:

Bei der Pancha-Karma-Kur werden nicht nur wasserlösliche Schlackenstoffe, sondern auch die viel wichtigeren fettlöslichen Gifte ausgeleitet – eine tiefgreifende Reinigung auf körperlicher wie auch geistiger und seelischer Ebene. „Die Pancha-Karma-Kur hilft, sich mit sich selbst, mit dem Leben, mit dem Geist und den Gedanken auseinanderzusetzen. Und daher mit dem ganzen Sein“, sagt Christina Mauracher, Leiterin des Ayurveda-Zentrums im Ayurveda Resort Sonnhof.

Der Ablauf einer Pancha-Karma-Kur

Lisa Mauracher: Alle Pancha-Karma-Kuren beginnen im Ayurveda Resort Sonnhof mit einer genauen Untersuchung sowie einer Pulsdiagnose durch den Ayurveda-Arzt und verlaufen danach in zwei Phasen: Bei der so genannten Vorkur werden zunächst alle Stoffwechselschlacken und Gifte mit Ghee, dem ayurvedischen Butterreinfett, gelöst. Klassische Ölmassagen unterstützen diesen Prozess. Nach zwei bis fünf Tagen werden die Schlacken und Gifte ausgeleitet. Bereits danach fühlt man sich sehr viel wohler – eventuelle Beschwerden lassen nach, Leichtigkeit und Lebensfreude nehmen zu.

Die folgende Hauptkur macht Pancha Karma zu einer ganzheitlichen und bleibenden Erfahrung: Zum einen entfaltet unsere „Europäische Ayurveda-Küche“ jetzt ihre heilende Kraft. Zum anderen erlebt man die tiefgreifende harmonisierende Wirkung von Wärmetherapie, Heißwasser-Trinkkur, Kräutermedizin, Yoga, Meditation und wohltuenden ayurvedischen Massagen zu diesem Zeitpunkt ganz besonders intensiv.

Die positiven Auswirkungen einer solchen Kur sind vielfältig und habe ich selbst im Ayurveda-Resort SONNHOF getestet. Dazu habe ich ein Video-Tagebuch auf meinen YouTube – Channel veröffentlicht, schau einfach mal vor bei: „Moanco de Luxe Pancha Karma Kur“

**ALLE Amazon-Links sind Affiliate-Links

Über Markus Mensch 432 Artikel
Unsere Redaktion wird geleitet von Chefredakteur Markus Mensch, der sich schon als Redakteur für Munichs Best, dem blu Magazin und dem Leo Magazin einem Namen machen konnte. 2010 gründete er das Online-Magazin „magazine4“, welches Ende 2014 verkauft wurde. Nun sticht er mit “Monaco de Luxe” neu in See, vereint sein Netzwerk und seine Erfahrungen, um neue Ziele für seine Leser, Kunden und Partner zu erreichen.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*