Musik downloaden iphone

Hinweis: Sie müssen die Synchronisierungsbibliothek aktivieren, um Musik von Apple Music in Ihre Bibliothek herunterzuladen (gehen Sie zu Einstellungen > Musik, und aktivieren Sie dann die Synchronisierungsbibliothek). Cloud Music Player ist keine Quelle für das Suchen und Herunterladen von Musik aus dem Web. Es tut das für Ihre persönliche Musiksammlung. Wenn Sie nicht bereit sind, 10 USD/Monat für Apple Music auszugeben, können Sie Ihren eigenen Streaming-Dienst mit Dropbox, Google Drive und dieser App erstellen. Wenn Sie die Cloud nicht einbinden möchten, können Sie einfach die Wi-Fi Transfer-Funktion verwenden, um Ihre Musiksammlung auf diese App zu übertragen. 3. Nun erfahren Sie, wie Sie Musik auf das iPhone X/8/7/6 herunterladen können, und gehen Sie auf die Registerkarte Musik. Hier wird eine kategorisierte Liste aller gespeicherten Musikdateien aufgelistet. SoundCloud ist wahrscheinlich der beste Weg, um zu lernen, wie ich Musik auf meinen iPod oder iPhone herunterlade. Während Sie vielleicht nicht die ursprüngliche Version eines Songs finden, gibt es hier jede Menge Remixe und Cover. eSound ist eine der wenigen Apps im App Store, die Ihnen Zugriff auf eine riesige Bibliothek mit populären Songs gibt. Und Sie können Songs für den Offline-Einsatz herunterladen. Das einzige Problem ist, dass die App werbefinanziert ist und viele Videoanzeigen hat.

Aber es gibt einen Weg, um das zu umgehen. Suchen und laden Sie die Musik herunter und hören Sie sie dann offline an. Wenn Sie iOS 13 auf iPhone oder iPadOS 13 auf dem iPad verwenden, benötigen Sie nicht einmal eine App, um kostenlose Musik herunterzuladen. Wir haben bereits ausführlich darüber gesprochen, wie man Dateien mit Safari herunterlädt. Wenn Sie von einem Android-Gerät auf ein iOS-Gerät wechseln und lernen möchten, wie Sie Musik auf mein iPhone herunterladen können, können Sie Google Play Music ausprobieren. Es hat eine riesige Sammlung von Musik mit Verfügbarkeit auf zahlreichen Plattformen. Geben Sie Musikspeicher frei: Wenn das iPhone wenig Speicherplatz hat, können Sie heruntergeladene Musik, die Sie seit einiger Zeit nicht mehr abgespielt haben, automatisch entfernen. Gehen Sie zu Einstellungen > Musik > Speicher optimieren. In der Musik-App können Apple Music-Abonnenten Songs und Videos hinzufügen und herunterladen. Musik, die Sie dem iPhone hinzufügen, kann gestreamt werden, wenn Sie über eine Internetverbindung verfügen.

Um Musik wiederzugeben, wenn Sie nicht mit dem Internet verbunden sind, müssen Sie sie zuerst herunterladen. Browser und Documents Manager App ist ähnlich wie die App, über die wir oben gesprochen haben, aber es kommt mit einer intelligenten Downloader-Funktion. Wenn Sie zu einem Link wie SoundCloud gehen und auf eine Audiodatei tippen, um sie abzuspielen, fragt Sie die App, ob Sie die Medien als MP3 herunterladen möchten. Tippen Sie auf Download, um den Download-Vorgang zu starten. Nach dem Herunterladen können Sie die Medien in der App abspielen oder mit jeder App teilen. „Wie lade ich Musik auf mein iPhone herunter? Seit ich von Android auf iOS umgestiegen bin, kann ich anscheinend nicht mehr lernen, wie man Songs auf dem iPhone 6 herunterlädt!“ Da Apple die Auflistung einer App zum direkten Herunterladen von Musik nicht zulässt, können Sie Streaming-Apps ausprobieren, um iPod-Musik herunterzuladen.