Whatsapp bilder herunterladen funktioniert nicht

Schritt 4: Kehren Sie zum Ordner WhatsApp Images zurück und fügen Sie die kopierten Bilder ein. Wiederholen Sie die Schritte für WhatsApp > Media > WhatsApp Videos Ordner, um die Videos einzublenden. Manchmal kann der Fehler in WhatsApp für die Bilder verantwortlich sein, die nicht in der Galerie angezeigt werden. Öffnen Sie also Play Store (Android) und App Store (iPhone), um zu überprüfen, ob WhatsApp ein Update benötigt. Wenn Sie unter Android ein Foto oder Video von WhatsApp herunterladen, wird es automatisch in der Galerie-App Ihres Telefons verfügbar. Es spielt keine Rolle, ob Sie ein Telefon von Pixel, Samsung, OnePlus, Xiaomi oder einer anderen Marke haben, WhatsApp-Bilder werden in der Galerie sichtbar sein. „Versuchen Sie es erneut. Wenn das Problem weiterhin auftritt, versuchen Sie, Wlan oder VPN auszuschalten oder eine Verbindung zu einem anderen WLAN-Netzwerk herzustellen.“ Der Wortlaut der Fehlermeldungen scheint sich für verschiedene Benutzer zu ändern. Aber viele von ihnen schlagen Lösungen vor, die nicht wirklich zu funktionieren scheinen. Hinweis: Durch Aktivieren der Option Mediensichtbarkeit werden die zuvor ausgeblendeten Dateien, die diese Funktion verwenden, nicht sichtbar. Es funktioniert nur für neue Bilder und Videos.

Verwenden Sie die nächste Methode, um die ausgeblendeten Medien anzuzeigen. Die gleiche Fehlermeldung rät Benutzern, das Bild erneut zu senden. Aber dies scheint nicht zu funktionieren. Verwenden Sie Google Fotos als Standard-Galerie-App? Wenn ja, haben Sie die Option Lokale Kopie löschen oder Gerätespeicher freigeben verwendet? Dadurch wird die Gerätekopie des Bildes von Ihrem Telefon entfernt. Das könnte der Grund für das plötzliche Verschwinden von WhatsApp-Bildern von Ihrem Telefon sein. Wenn das der Fall ist, können solche Fotos immer noch auf photos.google.com zugegriffen werden. Wenn Sie viele WhatsApp-Bilder haben, dann aufgrund eines geringen Speicherproblems werden die neuen WhatsApp-Bilder nicht in der Galerie angezeigt. Um es zu beheben, löschen Sie alte WhatsApp-Bilder mit einer Datei-Explorer-App oder direkt von WhatsApp. Es ist wichtig, sich daran zu erinnern, dies wird alle WhatsApp Chat-Verlauf Backups und heruntergeladene Dateien löschen.

Benutzer, die aufgefordert werden, Personen zu bitten, Nachrichten erneut zu senden – aber das funktioniert auch nicht. WhatsApp-Bilder werden aus verschiedenen Gründen möglicherweise nicht in der Galerie angezeigt und erfordern, dass mehrere Dinge überprüft werden, wie im Leitfaden erwähnt. Lassen Sie uns wissen, was für Sie in den Kommentaren unten funktioniert hat. Außerdem können Sie sich mit Ihren Zweifeln oder Fragen ausderatogen. WhatsApp sollte die Fotos-Berechtigung zum Herunterladen von Bildern und Videos haben. Sie müssen überprüfen, ob Sie eine solche Erlaubnis erteilt haben oder nicht. Manchmal wird eine Fehlermeldung angezeigt, die bestätigt, dass etwas schief gelaufen ist, obwohl es nicht jedes Mal angezeigt zu werden scheint. Wenn WhatsApp-Bilder immer noch nicht in der Galerie angezeigt werden, sollten Sie WhatsApp neu installieren. Dazu deinstallieren Sie WhatsApp zuerst von Ihrem Telefon. Zuvor können Sie Ihre WhatsApp-Chats mit der nativen Backup-Option in WhatsApp auf Google Drive (Android) und iCloud (iPhone) sichern. Die Deinstallation von WhatsApp löscht Ihre Chats, Einstellungen, Dateien usw.