El capitan auf stick herunterladen

Ich hätte auch nicht stur sein können und einen anderen USB-Stick ausprobiert (wenn Sie also nicht das Glück haben, eine andere Nebenversion von El Capitan gehortet zu haben, versuchen Sie vielleicht einen anderen Stick, denn das könnte einfach so gut funktionieren?). Für das, was es wert ist, habe ich gerade den Prozess der Herstellung eines El Capitan bootfähigen USB-Sticks durchlaufen. (Made it on my MBA to use on my late-2009 27″ iMac.) Ich habe zuerst einen 8GB USB 3.0 Stick verwendet und habe den Kreis mit einem Schrägstrich auf dem iMac bekommen. Dann grub ich einen alten 16GB USB 2.0 Stick aus, ging durch den gleichen Prozess, und hey presto, es funktionierte. Ich heruntergeladen mac os x el capitan aus Appstore, aber es ist eine dmg-Datei. Was also zu tun? Ja natürlich. Um mehr Platz zu gewinnen, müssen Sie den Inhalt ihres USB-Sticks löschen oder löschen/formatieren. Wenn Sie den Stick auch auf einem PC verwenden müssen, formatieren Sie ihn auf msdos fett. Vielen Dank für die klaren und einfachen Anweisungen.

Obwohl ich ein schnelles Internet zu Hause habe, blockiert mein Büro Apple-Updates wegen der hohen Bandbreite, die seit der Veröffentlichung der iPhones genutzt wird. Sie werden dies später aufheben, aber im Moment gibt es keine andere Möglichkeit zu aktualisieren. Auch eine Freundin hat kein WIFi zu Hause, und verwendet ihren Mac an ihr Telefon gebunden. Sie hat nicht genügend Daten, um ein 6-GB-Installationsprogramm herunterzuladen. Ich leihe ihr auch meinen Stock. Toller Artikel. Vielen Dank. Haben Sie die ganze Nacht versucht. Kann es für eine Stunde gehen lassen und Prozess noch bei 8,1 meg oder 13,9 meg stecken. Die Ergebnisse sind mit dem Terminalbefehl identisch wie bei Disk Maker X 5. 2 verschiedene USB-Sticks. Wenn es nicht ein Fehler ist es ein anderer…

Vielen Dank!! seine Funktionsweise. vor ein paar Tagen habe ich das gleiche getan, um Yosemite zu installieren, aber ja ein bisschen verschiedene Befehle. Es ist der beste Weg und Methode, OS X mit USB zu installieren. seine erstaunliche. Ich werde jetzt mein os x löschen und installieren frische mac os x el capitan, glücklich, dass diese Methode funktioniert so cool Der createinstallmedia Befehl funktionierte auf meinem MacBook Pro, so nahm ich den USB-Stick und steckte es in meine Freunde MacBook Pro mit einem neuen leeren hdd in ihm und es bootete gut. Ich habe das Dienstprogramm „Disk“ verwendet, um die hdd als HFS+ Journaled zu formatieren, und das funktionierte gut. Wann immer ich OS X installiere, sagt es mir jedoch, dass das Installationsprogramm beschädigt ist. Ich habe das Installationsprogramm erneut heruntergeladen und mich dazu gebracht, Medien zu installieren und habe den gleichen Fehler. Was soll ich tun? Ich habe die Installationsdatei gelöscht. Es wurde erneut heruntergeladen.

Das Upgrade wurde durchgeführt. Laden Sie das Installationsprogramm erneut herunter und haben dann meine bootfähige Installationsdiskette hergestellt. Funktioniert perfekt! Danke Gott für meine 150Mbps. Vielen Dank für die Antwort. Es war 2009, als Apple zuletzt ein neues Betriebssystem auf physischen Medien veröffentlichte. Seit version 10.7 auf Download-Installationsprogramme umgestellt wurde, ist es bemerkenswert reibungslos gelaufen, aber es gibt immer noch gute Gründe, einen alten, zuverlässigen USB-Stick zu wollen. Wenn Sie z. B. mehrere Installationen durchführen, ist ein USB-Laufwerk möglicherweise schneller als mehrere Downloads (insbesondere, wenn Sie ein USB 3.0-Laufwerk verwenden).