Vorhang auf für einen tollen Wien-Aufenthalt

©Sophie-Vesely

Hotel am Konzerthaus: das Boutique-Hotel im Herzen Wiens

©Hotel Am Konzerthaus Vienna – MGallery

Das im Jahr 2020 komplett sanierte und damit nigelnagelneu gestaltete Viersternehotel am Konzerthaus MGallery Wien liegt am Heumarkt; ganz zentral in unmittelbarer Nähe vieler architektonischer sowie kultureller Highlights der Stadt an der Donau. Abgesehen von seiner herrlichen Lage ist das Hotel selbst ein Glanzpunkt eines Wien-Aufenthalts. Das offenbart sich den Gästen bereits beim Betreten des Eingangsbereiches: Zwischen opulenten roten Samtvorhängen reflektieren goldene Aufzugtüren Licht und Geschehen. Gemeinsam mit der Vielzahl der hängenden Deckenleuchten verbreiten sie ein Flair von ganz großem Theater. Bühne frei für Sie! Ab hier sind Sie die Hauptperson: Der Service ist absolut top! Das Hotel am Konzerthaus ist eines von über 100 Häusern der MGallery-Collection, die sich, angepasst an ihre jeweiligen Standorte, durch Individualität, ästhetisch designte Innenausstattungen und Gästeorientierung auszeichnen.

Style mit Wohlfühlcharakter

Stylish, dabei gemütlich sind die Zimmer der verschiedenen Kategorien. Ebenfalls mit üppigen Vorhängen ausgestattet, haben die Räume aufgrund der Parkettböden dennoch eine Leichtigkeit. Angenehm und praktisch sind, je nach Kategorie, die Sitzgruppen, -garnituren und Schreibtische. Sowohl am Schreibtisch wie im ganzen Raum sind Steckdosen optimal verteilt. Details wie Tapete-Spiegel-Kombinationen machen das gewisse Etwas aus. Wie hervorragend das Lichtdesign konzipiert ist, zeigt sich unter anderem an dem Ringlicht um den TV-Bildschirm an der Wand. Die Ringlichter finden sich an den Spiegeln am großzügigen Waschtisch im Badezimmer wieder. In diesem entspannen Sie mit tollen vorhandenen Pflegeprodukten bei einem Rainshower.

Ein Fest für Leib und Seele

©Sophie-Vesely

Beim Frühstück im Boutique-Hotel am Konzerthaus erleben Sie einen wunderbaren Start in den Wiener Tag. Das Angebot des Frühstücksbuffets ist vielfältig. Jeder Frühstückstyp kommt mit leckeren Köstlichkeiten auf seine Kosten. Auch hier tragen kleine Extras zum Besonderen bei: Kleine abgepackte Cornflakesmischungen machen Spaß, schmecken lecker und sind hygienisch. Alles einschließend bietet das Corona-Sicherheitskonzept des MGallery Wien den Gästen ausgezeichneten Schutz. Der Service beim Frühstück im Boutique-Hotel steht dem im Restaurant APRON (hier) in nichts nach. Küchenchef Stefan Speiser hat dem APRON kürzlich einen Michelin-Stern eingebracht. Neben der kulinarischen Qualität und der offenen Küche wurde die stilvolle Einrichtung des Restaurants hervorgehoben.

Über Markus Mensch 474 Artikel
Unsere Redaktion wird geleitet von Chefredakteur Markus Mensch, der sich schon als Redakteur für Munichs Best, dem blu Magazin und dem Leo Magazin einem Namen machen konnte. 2010 gründete er das Online-Magazin „magazine4“, welches Ende 2014 verkauft wurde. Nun sticht er mit “Monaco de Luxe” neu in See, vereint sein Netzwerk und seine Erfahrungen, um neue Ziele für seine Leser, Kunden und Partner zu erreichen.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*