Social-Media

Allgemein

Wie finde ich mein Glück?

Glück ist etwas, das sich jeder Mensch wünscht und was meist als großes Ziel ausgegeben wird, wenn nach den eigenen Träumen und Wünschen gefragt wird. Hast auch du diesen Wunsch? Ist es auch dein großes Ziel, glücklich zu sein? Hast du keine Freunde mehr?
 

Was bedeutet Glück?

Hast du dir schon einmal die Frage gestellt, was Glück wirklich bedeutet? Was ist es, das dich glücklich macht?
Glück bedeutet für jeden Menschen etwas anderes, denn niemand ist wie der andere und so macht auch jede Person etwas anderes glücklich. Für den einen kann es eine tolle Reise sein und für einen anderen ist es das höchste Glück, morgens in das Gesicht seines Kindes zu schauen. Glück ist etwas, das nicht fassbar ist, nach dem wir alle streben und das doch so unerreichbar scheint. Doch ist es das wirklich, oder ist es nicht vielmehr so, dass es oft übersehen wird?
 

Wann hast du dich das letzte Mal glücklich gefühlt?

Oft nehmen wir Menschen gar nicht wahr, dass das Glück oder die happiness schon längst da ist. Wir suchen es in vielen Dingen und sehen nicht, dass wir bereits genau die Dinge besitzen und erleben, die uns glücklich machen.
Glück ist auch kein Dauerzustand, denn um dieses Gefühl von Euphorie und Freude zu empfinden, muss auch das Gegenteil erfahren werden. Nur durch die Dualität und Gegensätzlichkeit der Emotionen kannst du es wahrhaft fühlen und erleben.
Daher ist es auch so vergänglich, und wird kein Dauerzustand bleiben.
Doch kannst du dennoch viel dafür tun, es immer und immer wieder zu erleben.
 

Positives Denken

Sicherlich hast du schon davon gehört, dass du dich glücklich denken oder dir Situationen erschaffen kannst, die dich glücklich machen. Und es ist in der Tat so, dass du die positive Psychologie deiner Gedanken nutzen kannst, um dir eine glückliche Realität zu kreieren.
Denn du allein darfst deine Gedanken lenken und sie somit dahin gehend beeinflusse, dir stärkende Dinge in dein Leben bringen. Wenn du dich dagegen immer auf das Negative konzentrierst, wirst du davon immer mehr erleben.
Durch positives Denken kannst du deinen Körper gesund halten und eine geistige Gesundheit aufbauen, die dich immer mehr glückliche Momente erfahren lässt, in denen du die Freude deines Daseins so richtig spürst.

Dazu braucht es etwas Übung und natürlich auch ein stabiles und gutes Lebensumfeld.
Denn das, was und als Menschen die größte Freude macht, ist es, das eigene Glück mit Familie und Freunden zu teilen. Nun scheint es aber oft nicht so einfach, sich einen Freundeskreis aufzubauen, wenn alte Freunde wegbrechen.
Menschen verlassen dein Leben und es kann Phasen geben, in denen du dich einsam fühlst und es so scheint, als ob du keine Freunde mehr hast.Doch auch dieser Zustand lässt sich ändern und auch du kannst wieder neue Menschen finden, mit denen du dein Lebensglück teilst.
 

Einen neuen Freundeskreis aufbauen.

Lebe nicht mehr in der Vergangenheit, sondern schau, welche Menschen aktuell um dich herum sind. Vielleicht ist jemand dabei, mit dem sich eine tolle Freundschaft aufbauen lässt, wenn du dich wirklich dafür öffnen kannst.
Du bist mit Sicherheit von weitaus mehr Menschen umgeben, als du dir klarmachst. Auf der Arbeit, in sozialen Netzwerken, auf Veranstaltungen oder auch einfach im Park. Du bist von Personen umgeben und hast jederzeit die Chance, dich mit ihnen zu verbinden und eine schöne Freundschaft daraus zu kreieren.
Sei mutig und lasse dich auf diese Kontakte ein. So wirst du bald wieder Menschen haben, mit denen du neue glückliche Erfahrungen teilen kannst.

Kommentieren

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Mehr in Allgemein

Top