Social-Media
Gruppe Bierkönigin

Kultur

Bayerische Bierkönigin 2015/2016 – sieben Finalistinnen stehen fest

Seit 2009 wird in Bayern die Bierkönigin gewählt. Sie ist die Repräsentantin des Bayerischen Bieres, die das Bayerische Bier und die bayerische  Bierkultur im Jubiläumsjahr „500 Jahre Bayerisches Reinheitsgebot“ im In- und Ausland vertreten soll.

In ganz Bayern suchte der Bayerische Brauerbund e.V. Bewerberinnen für das Amt der Bayerischen Bierkönigin 2015/ 2016, die am 18. Mai 2015 neu gewählt wird. In einer internen Vorauswahl wurden aus den 66 Bewerberinnen heute 21 zu einem Casting in das GOP Varieté-Theater eingeladen. Nach 3 Stunden standen die 7 Finalistinnen fest:

Julie Decher, 21 Jahre, Studentin aus Erlangen
Stephanie Kleesattel, 24 Jahre, Bankkauffrau aus Unterweikertshofen/Oberbayern
Theresa Priller, 23 Jahre, Studentin aus Erharting/Oberbayern
Jennifer Rausch, 22 Jahre, Medizinische Schreibkraft aus Regensburg/Oberpfalz
Marlene Speck, 25 Jahre, Studentin aus Starnberg/Oberbayern
Isabella Wagner, 22 Jahre, Studentin aus Horgau/Schwaben
Katharina Walter, 22 Jahre, Studentin aus Miltenberg/Unterfranken

[flagallery gid=13]

Der bisherigen Bayerische Bierkönigin Tina-Christin Rüger fällt der Abschied sichtlich schwer. Sie ist „sehr stolz dass sie das Bayerische Bier in der ganzen Welt vertreten durfte“. Sogar eine Einladung zum Wiener Opernball hatte sie bekommen. Zum Abschluss ihrer Amtszeit darf sie noch das Bayerische Bier in Peking vertreten.

Ingeborg Hoffmann

Weiterlesen
Das könnte Dir auch gefallen...
Kommentieren

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Mehr in Kultur

Top