Frühstücken wie ein Kaiser, Mittagessen wie ein König und Abendessen wie ein Bettler – so heißt die Faustregel nach der schon Generationen vor uns lebten. Das Frühstück ist demnach also die wichtigste Mahlzeit des Tages. Kein Wunder, denn bevor man wieder von Termin zu Termin oder von Schreibtisch zu Schreibtisch hetzt, sollte man besser etwas im Magen haben, um mit Power und Elan in den Tag zu starten. Doch nicht in jedem Haushalt oder auf jedem Kontinent kommt ein Toastbrot mit Marmelade und ein Latte Macchiato auf den Tisch, die Frühstücksgewohnheiten sind je nach Kultur und Geschmack unterschiedlich. Besonders im Trend liegt jedoch momentan die Acai-Bowl, die zusammen mit Früchten ein nährwertreiches Frühstück ausmacht. Mit individuellen Toppings wie Kokosraspeln oder Knuspermüsli kann das Trendfrühstück verfeinert werden. Wer zu den Frühstücks- und Foodlovern gehört sollte Morgenmantel gegen bequeme Jeans eintauschen und die Frühstückscafès seiner Stadt genauer unter die Lupe nehmen. Ein Besuch lohnt sich allemal und garantiert einen entspannten Start in den Tag.

News

Vorhang auf für einen tollen Wien-Aufenthalt

29. Januar 2021 Markus Mensch 0

Hotel am Konzerthaus: das Boutique-Hotel im Herzen Wiens Das im Jahr 2020 komplett sanierte und damit nigelnagelneu gestaltete Viersternehotel am Konzerthaus MGallery Wien liegt am Heumarkt; ganz zentral in unmittelbarer Nähe vieler architektonischer sowie kultureller […]

Essen & Trinken

Cotidiano – das Wohnzimmer in Schwabing

1. Juni 2016 Redaktion 0

Am Freitag eröffnet das 2. Cotidiano nach dem am Gärtnerplatz in Herzen Schwabings in der Wilhelm/Ecke Hohenzollernstraße. Ein Bistro, ein Treffpunkt, ein Wohnzimmer – so der Inhaber Dr. Theodor Ackbarow. Sehr stilvoll und gemütlich eingerichtet, […]