Hérmes ist ein französisches Famillienunternehmen mit Sitz in Paris, das ursprünglich im Sattlerwesen tätig war. Heute ist Hérmes ein weltweit tätiger Konzern, der seine Boutiquen auch im internationalen Raum ausgebaut hat. Das Modeunternehmen ist inzwischen gewachsen und verfügt über eine breite Produktpalette der gehobenen Preisklasse. In den Läden erhält man alles was das Luxusherz begehrt: von hochwertigen Ledertaschen, Kaschmirschals, Damen und Herren Pret-a-porter, Krawatten, Uhren, Parfum, Schuhe, Schmuck, Inneneinrichtung und vieles mehr. Das 1878 gegründete Unternehmen blickt auf eine lange historische Geschichte zurück. Nach und nach wurden Pferdekutschen immer seltener und die Auto- und Eisenbahnindustrie drängten das Verkehrsmittel „Pferd“ von der Straße. Dies wirkte sich auch auf die Produkte des Unternehmens aus und so wurden zu den Satteln und Kutschen ebenso Reisegepäck und Taschen entworfen. Die erste Pret-a-porter Linie für Herren wurde jedoch erst 1972 entworfen. In der Modewelt ist Hérmes nicht mehr wegzudenken, das etablierte und erfolgreiche Unternehmen spricht vor allem für eins: Luxus, Glamour und Eleganz.

Lifestyle & Beauty

Die traditionelle Handwerkskunst von HERMÈS

18. November 2019 Markus Mensch 0

HERMÈS at work Zu einem Rendezvous der besonderen Art hat das Maison HERMÈS mit einer Ausstellung rund um seine traditionelle Handwerkskunst in die Staatsgalerie Stuttgart am 06. November Freunde und Bewunderer eingeladen. Die Wahl fiel […]

Kultur

Wildkatzen Im Schloss Nymphenburg gesichtet

14. Juni 2016 Markus Mensch 1

Um die Artenvielfalt der Großkatzen zu schützen, hat Hermés die Ausstellung „ Stark und verletzlich“ ins Leben gerufen. Dabei werden die Werke von Robert Dallert (1926-2016) ausgestellt. Aber nicht nur ausgestellt, diese Ausstellung lädt ein […]