Radio Arabella (728x90)

Pop Art ist eine künstlerische Ausdrucksform und entstand in den 50er Jahren in England und Amerika. Pop-Art charakterisiert klare, abstrakte Formen und wendet sich dem Trivialen zu. Der Pop-Art Künstler legt den Fokus auf einfach strukturierte Formen, deren Linien klar sein müssen. In Comic-Heften werden die klaren Linien oft mit schwarzer Farbe umrandet. Diese noch relativ neue, moderne Kunstform orientiert sich stark an Werbetafeln, Konsumgütern oder Elementen des Stadtlebens und legt so den Fokus auf das populäre und massentaugliche, das verschiedene Pop- Art Künstler mit ihren Kunstwerken zum Ausdruck bringen möchten. Bekannte Künstler der Pop-Art Szene sind unter anderem Enrico Baj, Jasper Johns, Roy Lichtenstein, Robert Rauschenberg, Andy Warhol oder der deutsche Künstler Luke Bauer. Die künstlerische, moderne Stilrichtung bedient sich dem Siebdruck oder der Fotomontage und spiegelt Gegenstände und Impressionen des Alltags wieder.

Fashion & More

Wer ist Schuhdesigner – Christian Louboutin?

17. Juni 2016 Redaktion 0

Der französische Schuh- und Taschendesigner Christian Louboutin wurde am 7. Januar 1963 in Paris geboren. Bekannt ist er für seine Schuhe mit der signalroten glänzenden Sohle. Schon als Kind zeigte Louboutin eine Vorliebe für extravagante […]