Reinhard Söll ist ein deutscher Unternehmer. Der Veranstaltungsmanager managt bis zu 80 Konzerte pro Jahr innerhalb Deutschlands. Reinhard Söll hat es nicht schon seit Kindheitstagen in die Veranstaltungsbranche gezogen, zuvor hat der 56-jährige Unternehmer ein Jurastudium abgelegt. Der Regensburger wuchs als Sohn eines Romanistik Professors auf und holt echte Weltstars auf die Bühne der Regensburger Schlossfestspiele. Sein Beruf nimmt viel Zeit in Anspruch, doch seine Leidenschaft für die Musik, die er mit seiner beruflichen Tätigkeit verbindet, macht allen Stress und Eifer wieder wett. Privat ist er mit seiner Lebensgefährtin, Swetlana Panfilow, glücklich. Dolce Vita, Musik, ein schönes Ambiente und gutes Essen – das ist für Reinhard Söll Lebensgefühl. Dem Geschäftsmann und Veranstaltungsmanager ist vor allem Eines wichtig: Zufriedene, glückliche Gäste.