Social-Media

Fashion & More

Die sexy Bluejeans aus München

Die Münchner Designerin Kerstin Burgen zeigt mit ihrem neuen Jeans-Label „Bitchin Blue“ wie sexy der Klassiker Jeans sein kann. Als Grundlage ihrer Designs wählt Kerstin Burgen Stretch-Jeans, die für eine perfekte Passform und einmaligen Tragekomfort sorgen. Das  Besondere  der  „Bitchin  Blue“  Jeans  sind  die  aufwendigen  Veredelungen  und  auffälligen  Prints,  welche  jede Hose  zum  Unikat  machen  und  einen  einzigarten  Touch  verleihen.  Auch  den  Used-Look  oder  unterschiedliche Waschungen findet man in der aktuellen Kollektion.

Der  Name  „Bitchin  Blue“  steht  für  cooles  Blau  und  für  ein  „fuckin  great“  Lebensgefühl!  Die  Jeans  sind  aufwendig bestickt und bedruckt und sind der absolute Hingucker am Bein einer jeden Frau. Die  neuen  „Bitchin  Blue“  Jeans  gibt  es über  den  Online-Shop  auf  www.bitchinblue.de  sowie  durch  Social  Selling, was beispielsweise Shopping Parties beinhaltet.

Die nächste Secret Fashion Show ist am 7.10.2016 in München und Karten gibt es hier…

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Kommentieren

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Mehr in Fashion & More

Top