Social-Media
Enjoy Magic

Kultur

Magic Friday mit Enjoy Magic in München

Enjoy Magic zu Gast in der Magic City  

Enjoy Magic

©Tom Fürch

Seit gestern, dem 1. September wurde es mit Enjoy Magic (hier) in der Kleinen Olympiahalle magisch. Über 60 Street-Art-Künstler zeigen in der Ausstellung MAGIC CITY – DIE KUNST DER STRASSE ihr Können zu den Klängen von Oscar-Preisträger und DEM Filmmusikkomponisten schlechthin, Hans Zimmer. Künstlerische Graffitis, Skulpturen und Miniaturarbeiten, 3D-Illusionen – praktisch alles, was das Herz von Kunstfans begehrt, in Hülle und Fülle und mit jeder Menge Abwechslung. Das ist Urban Art der Extraklasse! 

MAGIC CITY – Internationales Event mit den Besten der Besten 

Enjoy Magic

©Tom Fürch

MAGIC CITY – DIE KUNST DER STRASSE ist ein internationales Projekt, welches von den beiden Kuratoren Carlo McCormick aus New York und Ethel Seno aus Los Angeles ins Leben gerufen wurde. Dazu haben sie sich absolute Stars der Szene mit ins Boot geholt – sogar der wohl bekannteste Street-Art-Künstler aller Zeiten, BANKSY, hat einige Leihgaben zur Verfügung gestellt. Zu den Ausstellern gehören unter anderem Martha Cooper, Ron English, Ganzeer und Loomit. Die Urban Art dieser Künstler findet man in Galerien und Museen der Metropolen überall auf der Welt, ob Tokyo, Berlin oder San Francisco. Auf dem Kunstmarkt bekommen sie für ihre Werke Rekordsummen, eigens für diese Ausstellung haben sie zum größten Teil ganz neue Schöpfungen geschaffen. 

Urban-Magic mit „Enjoy Magic“ – Mehr Magie geht nicht 

Enjoy Magic

©Tom Fürch

Ein besonderes Schmankerl erwartete die Besucher, die die Ausstellung schon gestern besucht haben. Zwischen 15 und 19 Uhr verzauberte das Duo „Enjoy Magic“ die Zuschauer mit ihren faszinierenden Tricks. Die beiden Zauberkünstler Johannes Hofmann und Andreas Polzer durften schon auf zahlreichen Events auftreten und produzieren sogar eigene YouTube Videos. Ob spontan auf der Straße oder als gebuchter Show-Act auf der großen Bühne – mit ihrer Urban-Magic zeigen sie, das Zaubershows längst nicht aus der Mode gekommen sind. 

Wer die beiden einmal live erleben wollte, dem bot sich am Freitag also die perfekte Gelegenheit.  

Das hat sich übrigens besonders für unsere Newsletter Abonnenten gelohnt, denn diese bekamen anlässlich dieses besonders magischen Auftritts 10% Rabatt auf den Eintrittspreis. Der Nachlass galt nur gestern, am 1. September. Also für die Zukunft am besten gleich HIER anmelden.

Die Ausstellung ist noch bis Sonntag täglich von 9 bis 24 Uhr geöffnet, Einlass ist bis 22 Uhr. Weitere Informationen gibt es unter www.magicity.art. 

Weiterlesen
Das könnte Dir auch gefallen...
Kommentieren

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Mehr in Kultur

Top