Social-Media

Kultur

Weihnachtsmarkt La Ville Blanche findet nicht statt

La Ville Blanche, der Weihnachtsmarkt des Condé Nast Verlags in München, wird entgegen der ursprünglichen Planungen noch nicht in diesem Jahr Premiere feiern.

Durch kurzfristig veränderte Planungen relevanter Anlieger steht das vorgesehene Areal rund um Staatsoper und Marstallplatz nicht mehr im vollen Umfang zur Verfügung. Eine Durchführung des Eventkonzepts von La Ville Blanche wäre unter den neuen Voraussetzungen nur mit starken räumlichen Einschränkungen und unter Beeinträchtigungen der Event-Logistik möglich.

Um das Besuchererlebnis und den Qualitätsanspruch an das Eventkonzept nicht zu mindern, hat sich der Condé Nast Verlag trotz des großen Interesses von Partnern und der positiven Resonanz in München und darüber hinaus entschieden, die Planungen für dieses Jahr auszusetzen. Condé Nast wird das Konzept weiter verfolgen und in Kürze mit den Planungen für 2016 beginnen.

Der in München ansässige Condé Nast Verlag hatte im August bekannt gegeben, unter dem Namen La Ville Blanche 2015 erstmals einen besonders stilvollen und zeitgeistigen Weihnachtsmarkt rund um Marstall, Brenner und Staatsoper zu veranstalten. Das Erlebniskonzept sah vor, mit gehobener Gastronomie und exklusiven Einkaufsmöglichkeiten Münchens Freizeit- und Kulturangebot zu bereichern.

Quelle: Condé Nast Verlag GmbH

Weiterlesen
Das könnte Dir auch gefallen...
Kommentieren

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Mehr in Kultur

Top